Landesnetzwerk Weiterbildungsberatung

Die vhs ist Mitglied im Landesnetzwerk Weiterbildungsberatung (LN WBB). Für Themen wie allgemeine und berufliche Weiterbildung, Neuorientierung, Wiedereinstieg, Fördermöglichkeiten und mehr können Sie eine kostenfreie und individuelle Beratung mit professionellen und unabhängigen Beraterinnen in Anspruch nehmen. 

Unsere Beraterinnen:

Ursula Hofmeister, ursula.hofmeister@vhs-unteres-remstal.de, 0176 61303711

Natalie Halevy, natalie.halevy@vhs-unteres-remstal.de, 0176 24948924

Sabine Abbenseth, mail@sabine-abbenseth.de, 07144 860080

Christina Dongus, christina.dongus@t-online.de, 07151 95880-22

 

ESF-FACHKURSFÖRDERUNG

Für Kurse, die durch das Förderprogramm Fachkurse unterstützt werden, erhalten Sie einen Zuschuss von 25% der Kursgebühr, wenn Sie in Baden-Württemberg wohnhaft oder beschäftigt sind. Weitere Voraussetzungen: • Sie sind in einem Betrieb beschäftigt, aber nicht bei Bund, Land oder einer kommunalen Gebietskörperschaft. • Sie sind Unternehmer/-in oder Freiberufler/-in. • Sie sind Existenzgründer/-in oder gründungswillig. • Sie sind Wiedereinsteiger/-in (nach Arbeitslosigkeit, Familienphase o. Ä.). 50% Ermäßigung erhalten Sie, wenn Sie darüber hinaus 55 Jahre oder älter sind oder keinen Berufsabschluss haben. Informationen und Anträge bei: Christine Rincker | Tel. 07151 958 80-10 christine.rincker@vhs-unteres-remstal.de

Alle förderfähigen Kurse sind mit dem ESF-Logo gekennzeichnet!