Praktisches Wissen für den Alltag

Eine Stiftung gründen oder lieber zustiften - Hauptsache "etwas Gutes tun"

Welches Vorgehen ist der richtige Weg und was muss beachtet werden?


Kursnummer 20H14132
Beginn Fr., 04.12.2020, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 18,00 €
Dauer 1 Termin
Kursinfo Sie spielen mit dem Gedanken, Vermögen in eine Stiftung einzubringen. Stiftungen sind ein modernes Mittel, um mit privatem Vermögen gesellschaftliche Veränderungen zu bewirken. Der Reiz liegt darin, eine nach eigenen Vorstellungen sinnvolle Organisation zu gründen oder zu unterstützen, die einem besonders am Herzen liegt. Die Gründe einer Stiftungserrichtung entspringen oft dem Wunsch, etwas bewegen, der Gesellschaft etwas zurückgeben oder aufgrund persönlicher Betroffenheit handeln zu können. An diesem informativen Abend erfahren Sie, wie der Stiftungsgedanke in der Realität umgesetzt werden kann.
Kursleitung Marc Cales
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursort
Waiblingen, Bürgermühlenweg 4, vhs, Raum 2.17
Bürgermühlenweg 4, 71332 Waiblingen




Datum
04.12.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Waiblingen, Bürgermühlenweg 4, vhs, Raum 2.17


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Mo, Mi, Do: 09.00-12.30 Uhr und 14.30-18.00 Uhr

Di, Fr: 09.00- 12.00 Uhr

Unsere vhs-Häuser sind für die persönliche Anmeldung geöffnet.

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in unseren Häusern und/oder lesen Sie hier: Hygieneplan der vhsUR

Unsere Geschäftsstellen