Länder, Kulturen und Reisen

Richtig. Ankommen. Rechtsstaatsunterricht für Flüchtlinge


Kursnummer 18H10430
Beginn Fr., 16.11.2018, 18:00 - 21:15 Uhr
Kursgebühr 0,00 € (Anmeldung erforderlich)
Dauer 1 Termin
Kursinfo Durch die Kooperation zwischen Justizministerium und vhs-Verband können wir Rechtsstaatsunterricht für Flüchtlinge anbieten. Der Kurs wird von einem Richter und/oder einer Richterin oder von einem Staatsanwalt und/oder einer Staatsanwältin im Landesdienst durchgeführt. Es werden niedrigschwellige Grundkenntnisse der freiheitlichen demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland vermittelt. Themenschwerpunkte sind der Staatsaufbau und die für alle verbindlichen Grundwerte wie Demokratie, Rechtsstaatlichkeit, Gleichberechtigung und Toleranz. Ziel ist, Vertrauen in die Unabhängigkeit und Rechtsstaatlichkeit der deutschen Justiz fassen zu können. Ein/-e Dolmetscher/-in ist vor Ort und übersetzt ins Arabische.
Kursleitung Lanna Altakleh
Direktor Bernd Odörfer
Richterin Stefanie Tauchmann
Kursort

Kurs abgeschlossen


Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum
16.11.2018
Uhrzeit
18:00 - 21:15 Uhr
Ort
Schorndorfer Str. 22, Weinstadt; vhs; Raum 2.3


Flyer zu den Reisen mit allen Informationen:

Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen