Länder, Kulturen und Reisen

Bäche und Flüsschen zur Rems: der Zehntbach im Remstal

Gewässerbegehung


Kursnummer 20H13540 am Wochenende
Termin Samstag, 19.09.2020, 14.00-ca. 15.30 Uhr
Treffpunkt: Remshalden-Grunbach, Schorndorfer Str. 55, Neue Kelter
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursinfo Welche Aufgaben haben Städte und Gemeinden bei der Gewässerunterhaltung und wie kann diese möglichst naturnah erfolgen? Bei der Gewässerbegehung am Zehntbach gehen wir dieser Frage nach. Wir folgen dem Zehntbach ab dem Bürgerpark bis zur Quelle. Dazu gibt es viel Wissenswertes zur Uferbefestigung, zum Hochwasserschutz, zur Geologie und zur Unterhaltung von Gewässern.
Da wir auch eine Strecke direkt am Bachverlauf entlanggehen, sind Trittsicherheit und etwas Kondition von Vorteil.
Wir treffen uns bei jedem Wetter (außer Gewitter, Sturm, Hagel).
Kursleitung Udo Keppler
Bemerkungen Gutes Schuhwerk (knöchelhohe Wanderschuhe/Gummistiefel) erforderlich, das auch nass und schmutzig werden darf.
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursort
Foto: Heike Burann (Foto: Heike Burann)




Datum
19.09.2020
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Mo, Mi, Do: 09.00-12.30 Uhr und 14.30-18.00 Uhr

Di, Fr: 09.00- 12.00 Uhr

Unsere vhs-Häuser sind für die persönliche Anmeldung geöffnet.

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in unseren Häusern und/oder lesen Sie hier: Hygieneplan der vhsUR

Unsere Geschäftsstellen