Länder, Kulturen und Reisen

1220: Kaiserkrönung Friedrichs II. - Ein kritischer Blick zurück


Kursnummer 20H10020
Beginn Di., 24.11.2020, 18:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 14,00 €
Dauer 1 Termin
Kursinfo Vor genau 800 Jahren wurde der Staufer Friedrich II. von Papst Honorius III. in Rom zum Römischen Kaiser gesalbt und gekrönt. Damit hatte Friedrich die Stellung wieder errungen, die schon sein Vater Kaiser Heinrich VI. innehatte: Deutscher König, König von Sizilien, Römischer Kaiser. Auf dem Höhepunkt seiner Macht angelangt verfolgte Friedrich Ziele, die ihm nicht nur die erbitterte Feindschaft der Kirche einbrachten, sondern letztlich den Untergang der Staufer als eines der bedeutendsten Herrschergeschlechter ihrer Zeit bewirkten. Wie war das möglich?
Kursleitung Dr. phil. Hartmut Jericke
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursort
Fellbach, Eisenbahnstr. 23, vhs, Raum 01
Eisenbahnstr. 23, 70736 Fellbach




Datum
24.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Fellbach, Eisenbahnstr. 23, vhs, Raum 01


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Mo, Mi, Do: 09.00-12.30 Uhr und 14.30-18.00 Uhr

Di, Fr: 09.00- 12.00 Uhr

Unsere vhs-Häuser sind für die persönliche Anmeldung geöffnet.

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in unseren Häusern und/oder lesen Sie hier: Hygieneplan der vhsUR

Unsere Geschäftsstellen