Programm

Liebliches Kirchheim unter Teck


Kursnummer 21F20583
Termin Montag, 26.07.2021, 15.00-ca. 17.00 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Termin
Kursinfo Führung durch die Martinskirche und die Altstadtgassen: Fachwerk-Rathaus, Altes Haus, Kornhaus u.a.m.
Historisch geprägt, ist Kirchheim unter Teck der lebendige Mittelpunkt rund um die Burg Teck und bewahrt seinen ursprünglichen Charme bis heute. Die Innenstadt - das sind pralle Historie, liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser, erhaltene Reste der Stadtbefestigung und lauschige Plätze, umrahmt von Kastanienbäumen. Im Herzen der Altstadt liegt die Martinskirche. Die evangelische Hauptkirche geht vermutlich auf einen ersten Bau zurück, der wohl schon im 7. Jahrhundert errichtet wurde. Erstmals erwähnt wurde die Kirche allerdings erst im Jahr 960. Doch schon damals war das Gotteshaus dem Hl. Martin geweiht. Das beeindruckende heutige Erscheinungsbild geht maßgeblich auf den gotischen Bau aus dem 15. Jh. zurück. Doch auch das historische Fachwerk-Rathaus, das Kornhaus, das Alte Haus oder das ehemalige Dominikanerinnenkloster sind Highlights auf einem Altstadtrundgang.
Kursleitung Ulla Katharina Groha
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursort Treffpunkt: Kirchheim u/Teck, Haupteingang der Martinskirche
Kooperationspartner In Kooperation mit der vhs Schorndorf




Datum
26.07.2021
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten 

 

Geschäftsstelle Waiblingen:

Mo, Mi, Do, vormittags von 9.00 - 12.30 Uhr und von 14.30 - 18.00 Uhr.

Di, Fr: 09.00 - 12.00 Uhr.

 

Zweigstelle Fellbach:

Mo, Mi, Do, vormittags von 9.00 - 12.30 Uhr und von 14.30 - 18.00 Uhr.

Di, Fr: 09.00 - 12.00 Uhr.

 

Zweigstelle Weinstadt: 

Mo: vormittags von 10.00 - 12.30 Uhr.

Di, Fr: 10.00 - 12.00 Uhr.

Do: 10.00 - 12.30 Uhr und 14.30 - 18.00 Uhr.

 

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in unseren Häusern und/oder lesen Sie hier: Hygieneplan der vhsUR

Unsere Geschäftsstellen