Programm

jetzt als Online-Seminar: Sehen und Verstehen der Kunst: Paul Cézanne und Henri Matisse


Kursnummer 21F20415
Termin freitags, 11.06., 18.06., 02.07., 09.07, 16.07. und 23.07.2021, jeweils 09.30-11.30 Uhr
Kursgebühr 60,00 €
Dauer 6-mal
Kursinfo Das Werk Cézannes bildet einen entscheidenden Ausgangspunkt für die Malerei des 20. Jahrhunderts, insbesondere für den Kubismus und Fauvismus. Cézanne gehörte zwar zur Generation der Impressionisten, doch ging es ihm um die Verwirklichung einer neuen künstlerischen Gesetzmäßigkeit. Auf Grund seines Bestrebens, etwas Solides und Dauerhaftes aus dem Impressionismus zu machen, ging er schließlich dazu über, ein Bild aus Elementarformen zu gestalten. Dabei modellierte er die Gegenstände völlig aus der Farbe, welcher eine ordnende und konstruktive Aufgabe zukam.
Matisse gilt als Begründer des sog. Fauvismus, denn man hatte seine Kunst angesichts ungewöhnlicher kraftvoller Farbgestaltungen abschätzig als wild (= franz. fauve) bezeichnet. Anfangs hatte er sich ebenfalls mit der Malweise der Impressionisten vertraut gemacht, doch nach der Auseinandersetzung mit dem Neoimpressionismus wurde sein Pinselstrich immer heftiger und seine Farben kräftiger. Schließlich entwickelte er in dekorbetonten Flächenkompositionen eine ganz eigene Formenvielfalt von koloristischem Reichtum und bisweilen orientalischer Note.
Online-Vortrag mit Zoom. Sie erhalten 1 bis 2 Tage vor Kursbeginn die Zugangsdaten (https, Meeting-ID, Kenncode) und eine Anleitung (per e-Mail). Ca. 10-15 Minuten vor dem Termin können Sie den virtuellen Kursraum betreten.
Tipp: Wenn Sie sich vorab die kostenfreie Zoom-Software (https://zoom.us/download) herunterladen, haben Sie eine bessere Übertragungsqualität.
Voraussetzung: Smartphone mit entsprechender App, Laptop oder PC.
Kursleitung Ulla Katharina Groha
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursort Zoom Education; vhs; Virtueller Raum 08
Paul ézanne: Frau am Tisch (Paul ézanne: Frau am Tisch)




Datum
11.06.2021
Uhrzeit
09:30 - 11:30 Uhr
Ort
Datum
18.06.2021
Uhrzeit
09:30 - 11:30 Uhr
Ort
Datum
02.07.2021
Uhrzeit
09:30 - 11:30 Uhr
Ort
Datum
09.07.2021
Uhrzeit
09:30 - 11:30 Uhr
Ort
Datum
16.07.2021
Uhrzeit
09:30 - 11:30 Uhr
Ort
Datum
23.07.2021
Uhrzeit
09:30 - 11:30 Uhr
Ort


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten 

 

Geschäftsstelle Waiblingen:

Mo, Mi, Do, vormittags von 9.00 - 12.30 Uhr und von 14.30 - 18.00 Uhr.

Di, Fr: 09.00 - 12.00 Uhr.

 

Zweigstelle Fellbach:

Mo, Mi, Do, vormittags von 9.00 - 12.30 Uhr und von 14.30 - 18.00 Uhr.

Di, Fr: 09.00 - 12.00 Uhr.

 

Zweigstelle Weinstadt: 

Mo: vormittags von 10.00 - 12.30 Uhr.

Di, Fr: 10.00 - 12.00 Uhr.

Do: 10.00 - 12.30 Uhr und 14.30 - 18.00 Uhr.

 

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in unseren Häusern und/oder lesen Sie hier: Hygieneplan der vhsUR

Unsere Geschäftsstellen