Programm
/ Kursdetails

Gerhard Richter: "Malen ist eine andere Form des Denkens"

Begleitvortrag zur Ausstellung "Die jungen Jahre der alten Meister Baselitz, Richter, Polke, Kiefer" in der Staatsgalerie Stuttgart


Kursnummer 19F20415
Beginn Di., 30.04.2019, 15:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 Termin
Kursinfo Gerhard Richter ist unbestritten einer der bedeutendsten Künstler unserer Zeit. Noch während des 3. Reiches geboren, in der DDR groß geworden und in der Bundesrepublik zu Ruhm gekommen, lässt sich an Hand seines Lebens und Werks die deutsch-deutsche Nachkriegsgeschichte reflektieren.
Richter schuf ein komplexes Oeuvre voller Widersprüche und Diskontinuitäten. Es umspannt fotorealistische Naturdarstellungen, unscharfe Schwarz-Weiß-Gemälde nach Fotografien und abstrakte Kompositionen in expressiver Farbigkeit. Dieses Werk hält Richters forschende und experimentierende Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit zusammen.
Kursleitung Ulla Katharina Groha
Kursort
Seminarraum 01; vhs Eisenbahnstraße
Eisenbahnstr. 23, 70736 Fellbach



Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum
30.04.2019
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Eisenbahnstr. 23, Fellbach; vhs Eisenbahnstraße; Seminarraum 01


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen