Kultur und Kreativität

Literatur: W. G. Sebald - Austerlitz


Kursnummer 18H20110
Beginn Mi., 06.02.2019, 16:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 44,00 € (bei 9 Teiln., 50 € bei 8 Teiln., 57 € bei 7 Teiln., 66 € bei 6 Teiln. und 79 € bei 5 Teiln.)
Dauer 4-mal
Kursinfo In einem besonderen und eindrücklichen Stil erzählt W. G. Sebald (1944-2001) eine Geschichte von Flucht und der Suche nach Heimat. Der jüdische Kunsthistoriker Jacques Austerlitz war 1939 mit einem Kindertransport von Prag nach Wales gekommen und wuchs bei Pflegeeltern auf. Erst als Erwachsener erfährt er von seiner Herkunft und beginnt Schritt für Schritt seine Geschichte und die seiner Familie zu entdecken und sie in den Rahmen der europäischen Geschichte zu setzen.
Sebald erhielt mehrere Literaturpreise, u. a. den Heinrich-Heine-Preis.
Die Lektüre des Romans wird vorausgesetzt:
W. G. Sebald: Austerlitz. Fischer TB 14864
Kursleitung Dr. Maja Christ-Gmelin
Kursort
Raum 2.1; vhs Bildungszentrum
Bürgermühlenweg 4, 71332 Waiblingen



Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum
06.02.2019
Uhrzeit
16:00 - 18:00 Uhr
Ort
Bürgermühlenweg 4, Waiblingen; vhs Bildungszentrum; Seminarraum 2.1
Datum
13.02.2019
Uhrzeit
16:00 - 18:00 Uhr
Ort
Bürgermühlenweg 4, Waiblingen; vhs Bildungszentrum; Seminarraum 2.1
Datum
20.02.2019
Uhrzeit
16:00 - 18:00 Uhr
Ort
Bürgermühlenweg 4, Waiblingen; vhs Bildungszentrum; Seminarraum 2.1
Datum
27.02.2019
Uhrzeit
16:00 - 18:00 Uhr
Ort
Bürgermühlenweg 4, Waiblingen; vhs Bildungszentrum; Seminarraum 2.1


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen