Kultur und Kreativität

Muse, Geliebte, Ehefrau: die Frauen der Künstler in Bildern der Klassischen Moderne

Führung in der Staatsgalerie Stuttgart


Kursnummer 18H20445
Beginn Mi., 13.02.2019, 10:30 - 12:30 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Termin
Kursinfo Frauen waren für die Künstler meist Inspiration, Muse und Jungbrunnen. Zahlreich sind die Bilder, in denen das weibliche Geschlecht verewigt worden ist. Oft verbindet sich mit den Meisterwerken ein biografischer Hintergrund, denn in viele Gemälde flossen die Erlebniswelten der Künstler mit den jeweiligen Frauen ein. Ob nun Matisse die Ehefrau "Bei der Toilette" darstellt, Munch seine dramatischen Erlebnisse mit der Geliebten Tulla im Bild verarbeitet oder Picasso seinen "Kampf" mit den Frauen im Bild "Frau mit Hahn" ausficht - die Geschichten hinter den Bildern lassen die Gemälde lebendig werden und laden zu spannenden Betrachtungen ein.
Kursleitung Ulla Katharina Groha
Kursort Treffpunkt: Stuttgart, K.-Adenauer-Straße, Staatsgalerie, Foyer

Warenkorb

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden



Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum
13.02.2019
Uhrzeit
10:30 - 12:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Stuttgart, K.-Adenauer-Straße, Staatsgalerie, Foyer


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen