Kultur und Kreativität

August Macke: "Der Gesang von der Schönheit der Dinge" - Begleitvortrag zur Kunstfahrt nach Wiesbaden mit Besuch der Macke-Ausstellung


Kursnummer 20H20412
Beginn Di., 19.01.2021, 15:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 Termin
Kursinfo August Macke, einer der Hauptvertreter des Expressionismus, war ein reiselustiger Maler. Neben Italien bereiste er auch Belgien, Holland und London. Noch stärker zog ihn Paris an, das er 1907 zum ersten Mal besuchte. Stark beeindruckt war er von Matisse, der die reine, ungebrochene Farbe zu strahlendem Glanz brachte. Schon 1907 versuchte Macke "Farben auf einem Brett zusammenzustellen, ohne an ein reales Objekt zu denken." Die Freundschaft mit Franz Marc hatte bei der Suche nach neuen Möglichkeiten des malerischen Ausdrucks große Bedeutung für ihn. Dank seiner Bekanntschaft mit Kandinsky und Jawlensky gehörte Macke zum Kreis des Blauen Reiters, beteiligte sich an der Redaktion des gleichnamigen Almanachs und war in der ersten Ausstellung 1911 mit mehreren Bildern vertreten.
Mackes Lieblingsmotiv war der Mensch. In den Darstellungen von Spaziergängern in der Landschaft, Frauen auf Brücken oder in Parks glückte ihm die Verwandlung des Sichtbaren in ein lyrisches Gesamtbild farbiger Formen.
Im April 1914 reiste er zusammen mit Moilliet und Klee nach Tunis. Jene dort entstandenen Aquarelle strahlen die "Seligkeit der Farben" aus, die Macke suchte. Doch sein malerisches Oeuvre blieb unvollendet, bereits im September 1914 fiel er im Alter von nur 27 Jahren in der Champagne.
Kursleitung Ulla Katharina Groha
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursort
Fellbach, Eisenbahnstr. 23, vhs, Raum 05
Eisenbahnstr. 23, 70736 Fellbach




Datum
19.01.2021
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Fellbach, Eisenbahnstr. 23, vhs, Raum 05


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Mo, Mi, Do: 09.00-12.30 Uhr und 14.30-18.00 Uhr

Di, Fr: 09.00- 12.00 Uhr

Unsere vhs-Häuser sind für die persönliche Anmeldung geöffnet.

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in unseren Häusern und/oder lesen Sie hier: Hygieneplan der vhsUR

Unsere Geschäftsstellen