Individuum und Gesellschaft

Philosophisches Café: Kann man n(N)ichts denken? Und wenn ja, wozu soll das gut sein?


Kursnummer 19F12031
Beginn So., 24.03.2019, 15:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 € (inkl. Kaffee und einem Stück Kuchen) (inkl. Kaffee und einem Stück Kuchen,
Reservierung notwendig per E-Mail an ursula.zeyher@vhs-unteres-remstal.de)
Dauer 1 Termin
Kursinfo An diesem Nachmittag geht es um eine knappe Analyse unserer Denkformen und um die Frage, ob Denken immer eines Gegenstands bedarf. Im Buddhismus ist die Entledigung des Denkens von derlei Gegenständlichkeit geradezu eine höhere (oder tiefere) Weise des Denkens. Nochmal anders stellt sich das Problem dar, wenn mit "nichts" das "Nichts" schlechthin gemeint ist - wie im Nihilismus oder im Existentialismus ...
Kursleitung Peter Haigis
Kursort
Museumskeller Stetten
Hindenburgstr. 24, 71394 Kernen

Bitte Kursinfo beachten


Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum
24.03.2019
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Hindenburgstr. 24, Kernen; Museumskeller Stetten;


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen