Individuum und Gesellschaft

Philosophiecafé: Die Kunst des Lebens

Was haben Philosophie und Kunst gemeinsam?


Kursnummer 19F25000 Sommeratelier
Beginn Fr., 26.07.2019, 18:30 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 12,00 € (inkl. kleinem Imbiss, Rücktritt bis 17.07.2019)
Dauer 1 Termin
Kursinfo Philosophie ist keinesfalls nur abgehobenes Denken im sprichwörtlichen Wolkenkuckucksheim - der Weise und Kundige kann den Wechselfällen des Lebens wie ein bildender Künstler oder Musiker gegenübertreten, denn beide können nur damit arbeiten, worüber sie verfügen können: Fehlen die Fähigkeiten oder das richtige Material, ist auch kein kreativer gestalterischer oder konstruktiv-denkender Prozess möglich. Daher ist die Einsicht in die Begrenztheiten der eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten der Beginn jeglicher Lebenskunst.
Schützenhilfe leisten uns beim gemeinsamen Philosophieren die Gedanken der Stoa und des Existentialismus.
Kursleitung Axel Grau
Kursort
Foyer 1.OG, vhs Bildungszentrum
Bürgermühlenweg 4, 71332 Waiblingen



Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum
26.07.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:30 Uhr
Ort
Bürgermühlenweg 4, Waiblingen; vhs Bildungszentrum; Foyer


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen