Individuum und Gesellschaft

Zwischen Rems und Weinbergen, Wasser und Wein

Ein literarischer Spaziergang rund um Weinstädter Lebenselixiere


Kursnummer 19F20132
Termin Sonntag, 11.08.2019, 15.00-ca. 17.00 Uhr
Treffpunkt: Großheppach, westliches Ende der Brückenstraße, Wendeplatte (Beginn Fußweg an der Rems)
Kursgebühr gebührenfrei (Anmeldung erforderlich) (Anmeldung erforderlich)
Dauer 1 Termin
Kursinfo Dass es gar nicht so leicht zu entscheiden ist, ob Wasser oder Wein die höhere Priorität besitzt, stellte schon der Dichter Achim von Arnim in einem Gedicht fest. Bei dem von "LitSpaz" veranstalteten literarischen Spaziergang soll erst gar keine Priorität gesetzt, sondern einfach nur das genossen werden, was die Schriftsteller und Schriftstellerinnen zu beiden Lebenselexieren und natürlich auch über das Remstal zu schreiben wussten.
Zunächst führt der Weg an der Rems entlang, wo unter anderem die Wassergeister zu Wort kommen - allen voran die Loreley, die zwar ihre Verführungskünste nicht an der Rems spielen ließ, aber von Heinrich Heine bedichtet und dem gebürtigen Weinstädter Friedrich Silcher vertont wurde. Bevor diese Dame den Spaziergängern gefährlich werden könnte, geht es in die Weinberge, um dem Weingeist in seiner literarischen Form nachzuspüren. Hier ist zu erfahren, auf welche Weise er zum Beispiel Friedrich Hölderlin beflügelte, und was dieser wiederum über den in Großheppach verstorbenen Johann Jakob Thill dichtete.
Konzept und Führung: Andrea Hahn, www.litspaz.de
In Kooperation mit der Stadt Weinstadt im Rahmen der Remstal Gartenschau 2019
Kursleitung Andrea Hahn
Bemerkungen Bitte auf entsprechendes Schuhwerk achten.
Kursort Sonntag, 11.08.2019, 15.00-ca. 17.00 Uhr
Treffpunkt: Großheppach, westliches Ende der Brückenstraße, Wendeplatte (Beginn Fußweg an der Rems)



Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum
11.08.2019
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Großheppach, westl. Ende der Brückenstr., Wendeplatte


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen