Individuum und Gesellschaft

Der digitale Umsturz: Big Data und die katastrophalen Folgen


Kursnummer 18F10412
Beginn Di., 20.03.2018, 18:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 14,00 €
Dauer 1 Termin
Kursinfo Unter 'Big Data' versteht man die Möglichkeit, riesige Mengen persönlicher Daten zu speichern und sie zielgerichtet auszuwerten. Das bedeutet, dass alles, wofür wir uns interessieren, im Netz und außerhalb, digitale Spuren hinterlässt. Jeder Einkauf mit EC- oder Kreditkarte, jede Anfrage bei Google, jede Bewegung mit dem Smartphone, jeder sogenannte 'Like' wird gespeichert und ausgewertet. Aus diesen Daten können Persönlichkeitsprofile erschlossen werden, die den betreffenden Menschen gläsern werden lassen. Was das für die Zukunft bedeutet, bedenken die wenigsten. Alles nicht so schlimm?
Kursleitung Hartmut Jericke
Kursort

Kurs abgeschlossen


Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum
20.03.2018
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Theodor-Heuss-Str. 18, Fellbach; vhs; Raum 07


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen