Bürgerschaftliches Engagement

Fast jeder zweite Bürger in Baden-Württemberg setzt sich freiwillig und unentgeltlich für andere Menschen ein. Das ‚Ehrenamt‘ hat sich jedoch verändert: Neben der noch immer wichtigen Organisation in Vereinen sind zwischenmenschliche Hilfen wie Inklusionsbegleitung oder die Arbeit in der Flüchtlingshilfe gefragt.

Alle Arten von Engagement haben eins gemeinsam: Sie bereichern nicht nur das Leben der Freiwilligen und fördern sogar nachweislich deren Gesundheit; sie sind zusammengenommen die wichtigste Voraussetzung für unsere demokratische Gesellschaft. Unser Kursangebot unterstützt alle, die sich für andere einsetzen.

Unsere schöne und für alle Seiten gewinnbringende Kooperationen mit den örtlichen Fachstellen für Bürgerengagement und mit der Diakonie Stetten, gehen weiter. Die neuen Fortbildungen starten ab sofort!

Leiten Sie dieses Angebot sehr gerne an interessierte Personen weiter!

/ Kursdetails

"Zamma" - Weiterbildung zum Inklusionsbegleiter/-in

Inklusion ist in aller Munde - was versteht man darunter?


Kursnummer 20H51627
Termin freitags, 18.09., 30.10., 27.11.2020, jeweils 18.30-21.30 Uhr
samstags, 19.09., 31.10., 28.11.2020, jeweils 09.00-16.00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 6 Termine
Kursinfo Inklusion heißt dazugehören. Das gelingt, wenn jeder - egal ob mit oder ohne Behinderung - dabei sein kann.
Inklusion braucht Menschen, die aktiv mitmachen. Im Fortbildungskurs bekommen wir Hintergrundwissen, machen Selbsterfahrungen und erarbeiten konkrete Umsetzungsmöglichkeiten. Als Inklusionsbegleiter unterstützen Sie die Teilhabe von Menschen mit Behinderung in unserer Gesellschaft. Beispielsweise ganz praktisch durch Begleitung/Angebote in der Freizeit oder durch Unterstützung in ihrem Verein/Initiative.
Knüpfen sie ans "Zamma"-Netzwerk an. Zentrale Ansprechpartnerin / Anmeldung: Marina Cillessen, Diakonie Stetten Telefon: 0152 5790 4819, E-Mail: marina.cillessen@diakonie-stetten.de. Weitere Infos: www.zamma-die-inklusionsbegleiter.de
Kursleitung Marina Cillessen
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursort
Endersbach, Schorndorfer Str. 22, vhs, Raum 2.3
Schorndorfer Str. 22, 71384 Weinstadt

(Zentrale Ansprechpartnerin / Anmeldung: Marina Cillessen, Diakonie Stetten Tel.: 0152 5790 4819, Mail: marina.cillessen@diakonie-stetten.de. Weitere Infos: www.zamma-die-inklusionsbegleiter.de)



Datum
18.09.2020
Uhrzeit
18:00 - 22:00 Uhr
Ort
Endersbach, Schorndorfer Str. 22, vhs, Raum 2.3
Datum
19.09.2020
Uhrzeit
08:30 - 17:00 Uhr
Ort
Endersbach, Schorndorfer Str. 22, vhs, Raum 2.3
Datum
23.10.2020
Uhrzeit
18:00 - 22:00 Uhr
Ort
Endersbach, Schorndorfer Str. 22, vhs, Raum 2.3
Datum
24.10.2020
Uhrzeit
08:30 - 17:00 Uhr
Ort
Endersbach, Schorndorfer Str. 22, vhs, Raum 2.3
Datum
27.11.2020
Uhrzeit
18:00 - 22:00 Uhr
Ort
Endersbach, Schorndorfer Str. 22, vhs, Raum 2.3
Datum
28.11.2020
Uhrzeit
08:30 - 17:00 Uhr
Ort
Endersbach, Schorndorfer Str. 22, vhs, Raum 2.3


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Mo, Mi, Do: 09.00-12.30 Uhr und 14.30-18.00 Uhr

Di, Fr: 09.00- 12.00 Uhr

Unsere vhs-Häuser sind für die persönliche Anmeldung geöffnet.

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in unseren Häusern und/oder lesen Sie hier: Hygieneplan der vhsUR

Unsere Geschäftsstellen