Bürgerschaftliches Engagement

Fast jeder zweite Bürger in Baden-Württemberg setzt sich freiwillig und unentgeltlich für andere Menschen ein. Das ‚Ehrenamt‘ hat sich jedoch verändert: Neben der noch immer wichtigen Organisation in Vereinen sind zwischenmenschliche Hilfen wie Inklusionsbegleitung oder die Arbeit in der Flüchtlingshilfe gefragt.

Alle Arten von Engagement haben eins gemeinsam: Sie bereichern nicht nur das Leben der Freiwilligen und fördern sogar nachweislich deren Gesundheit; sie sind zusammengenommen die wichtigste Voraussetzung für unsere demokratische Gesellschaft. Unser Kursangebot unterstützt alle, die sich für andere einsetzen.

Unsere schöne und für alle Seiten gewinnbringende Kooperationen mit den örtlichen Fachstellen für Bürgerengagement und mit der Diakonie Stetten, gehen weiter. Die neuen Fortbildungen starten ab sofort!

Leiten Sie dieses Angebot sehr gerne an interessierte Personen weiter!

 

Vormerken! Fachtag am Samstag, 2. Oktober, 2021, 10-16 Uhr, vhs Fellbach, gebührenfrei: 

Vereine 2.0: digital und vernetzt. Gemeinsam sind wir stark! - Gleich anmelden!

 

Teamphasen und Teamentwicklung - wohin geht es mit meinem Team?


Kursnummer 21H51025 Vorankündigung
Termin Mittwoch, 13.04. und Donnerstag, 14.04.22, 09:00-16.30 Uhr
Kursgebühr 159,00 € , ermäßigte Gebühr für Mitglieder der DGSv 118,00 €.
Dauer 2-mal
Kursinfo Jedes Team durchlebt in seiner Zusammenarbeit verschiedene Phasen. In diesen Phasen ist es wichtig, unterschiedlich zu begleiten, leiten oder führen und als Führungskraft flexibel auf die Anforderungen zu reagieren. Sie lernen in diesem Seminar über unterschiedliche Phasenmodelle von Teams und wie Sie damit umgehen können:
- In welcher Phase steckt mein Team?
- Was ist nötig, damit sich mein Team auch weiterentwickelt?
- Wie entwickelt sich meine Rolle als Leitung weiter, wenn sich mein Team entwickelt?
- Wie und was ist in welchen Teamphasen zu kommunizieren, damit die Arbeit im Team effektiv ist und Freude macht?
- In welchen Phasen gibt es besonders häufig Konflikte und warum die nötig sind, für das Wachstum des Teams
Zielgruppe: Alle, die mit und in Gruppen und Teams arbeiten, Führungsverantwortung haben und Interesse daran haben, mehr über Gruppen, Teams und deren Prozesse zu erfahren.
Arbeitsweise: Es werden unterschiedliche Teammodelle anschaulich gemacht, diskutiert und bearbeitet. Eigene praktische Erfahrungen der TeilnehmerInnen können aufgegriffen und beispielhaft bearbeitet werden.
Kursleitung Rosa Budziat
Downloads
Kursort Waiblingen, Bürgermühlenweg 4, vhs, Raum 2.2
Kooperationspartner Koop.: Rosa Budziat Training Entwicklung Beratung, Netzwerk Konflikthilfe e. V.



Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten 

 

Geschäftsstelle Waiblingen:

Mo, Mi, Do, vormittags von 9.00 - 12.30 Uhr und von 14.30 - 18.00 Uhr.

Di, Fr: 09.00 - 12.00 Uhr.

 

Zweigstelle Fellbach:

Mo, Mi, Do, vormittags von 9.00 - 12.30 Uhr und von 14.30 - 18.00 Uhr.

Di, Fr: 09.00 - 12.00 Uhr.

 

Zweigstelle Weinstadt: 

Mo: vormittags von 10.00 - 12.30 Uhr.

Di, Fr: 10.00 - 12.00 Uhr.

Do: 10.00 - 12.30 Uhr und 14.30 - 18.00 Uhr.

 

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in unseren Häusern und/oder lesen Sie hier: Hygieneplan der vhsUR

Unsere Geschäftsstellen