Bürgerschaftliches Engagement

Fast jeder zweite Bürger in Baden-Württemberg setzt sich freiwillig und unentgeltlich für andere Menschen ein. Das ‚Ehrenamt‘ hat sich jedoch verändert: Neben der noch immer wichtigen Organisation in Vereinen sind zwischenmenschliche Hilfen wie Inklusionsbegleitung oder die Arbeit in der Flüchtlingshilfe gefragt.

Alle Arten von Engagement haben eins gemeinsam: Sie bereichern nicht nur das Leben der Freiwilligen und fördern sogar nachweislich deren Gesundheit; sie sind zusammengenommen die wichtigste Voraussetzung für unsere demokratische Gesellschaft. Unser Kursangebot unterstützt alle, die sich für andere einsetzen.

Unsere schöne und für alle Seiten gewinnbringende Kooperationen mit den örtlichen Fachstellen für Bürgerengagement und mit der Diakonie Stetten, gehen weiter. Die neuen Fortbildungen starten ab sofort!

Leiten Sie dieses Angebot sehr gerne an interessierte Personen weiter!

 

Vormerken! Fachtag am Samstag, 2. Oktober, 2021, 10-16 Uhr, vhs Fellbach, gebührenfrei: 

Vereine 2.0: digital und vernetzt. Gemeinsam sind wir stark! - Gleich anmelden!

 

Einführung in die Transaktionsanalyse

Zertifizierter "101 Grundlagenkurs"


Kursnummer 21H51105
Termin Freitag, 22.10., Samstag, 23.10. und Samstag, 30.10.2021, jeweils 10.00-17.00 Uhr
Kursgebühr 360,00 €
Dauer 3 Termine
Kursinfo Die Transaktionsanalyse entstammt der Tiefen- und humanistischen Psychologie, die Menschen hilft, sowohl in privaten Beziehungen als auch in professionellen Kontexten wirksamer und authentischer mit sich und anderen umzugehen. Sie ist dazu geeignet, das Potential der eigenen Persönlichkeit zu entwickeln und zur Entfaltung zu bringen (dgta). Sie beinhaltet ein Persönlichkeitskonzept, das innere Prozesse des Einzelnen, seine lebensgeschichtliche Entwicklungen und seine Einbindung in eine jeweilige Gruppe verstehbar machen und kontextangemessen positiven Einfluss darauf nimmt. Sie ist ein Kommunikationskonzept zur Beschreibung, Erklärung und Gestaltung zwischenmenschlicher Kommunikation.
Einer ihrer Anwendungsbereiche ist die Pädagogik und Erwachsenenbildung.
Inhalt:
Definition, Philosophie und Anwendungsfelder der TA, Basismodelle der TA wie Autonomiemodell, Ich-Zustandsanalyse, Kommunikationsregeln, Spielanalyse, Grundbedürfnisse, Skriptanalyse sowie Vertragsarbeit.
Zielgruppe:
Interessierte, die die TA kennenlernen möchten und/oder eine TA-Ausbildung in Erwägung ziehen.
Dieses Grundlagenseminar ist die Basis für eine Weiterbildung in TA und ein in sich abgeschlossener Baustein.
Abschluss:
International anerkanntes Zertifikat der EATA (European Association for Transactional Analysis)
Kursleitung Ulrike Rinnert
Downloads Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.
Kursort
Fellbach, Eisenbahnstr. 23, vhs, Raum 02
Eisenbahnstr. 23, 70736 Fellbach




Datum
22.10.2021
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Fellbach, Eisenbahnstr. 23, vhs, Raum 02
Datum
23.10.2021
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Fellbach, Eisenbahnstr. 23, vhs, Raum 02
Datum
30.10.2021
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Fellbach, Eisenbahnstr. 23, vhs, Raum 02


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten 

 

Geschäftsstelle Waiblingen:

Mo, Mi, Do, vormittags von 9.00 - 12.30 Uhr und von 14.30 - 18.00 Uhr.

Di, Fr: 09.00 - 12.00 Uhr.

 

Zweigstelle Fellbach:

Mo, Mi, Do, vormittags von 9.00 - 12.30 Uhr und von 14.30 - 18.00 Uhr.

Di, Fr: 09.00 - 12.00 Uhr.

 

Zweigstelle Weinstadt: 

Mo: vormittags von 10.00 - 12.30 Uhr.

Di, Fr: 10.00 - 12.00 Uhr.

Do: 10.00 - 12.30 Uhr und 14.30 - 18.00 Uhr.

 

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in unseren Häusern und/oder lesen Sie hier: Hygieneplan der vhsUR

Unsere Geschäftsstellen