Besondere Angebote
/ Kursdetails

Ein Blick auf die Geschichte Portugals


Kursnummer 19F10110
Beginn Di., 16.04.2019, 18:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 14,00 €
Dauer 1 Termin
Kursinfo Die Geschichte Portugals begann mit der erfolgreichen "Reconquista", der christlichen Rückeroberung der Iberischen Halbinsel. Sie machte Portugal neben den spanischen Königreichen zu einem kraftvollen Zentralstaat. Durch die Öffnung des Seewegs nach Indien wurde das kleine Königreich im 16. und 17. Jahrhundert zu einer der führenden Mächte im Welthandel und bei der Kolonisierung. Erst die immer erbitterter ausgetragene Konkurrenz mit anderen Kolonialmächten leitete nach dem Aussterben der spanischen Habsburger im 18. Jahrhundert den machtpolitischen Niedergang der beiden iberischen Mächte ein. Dennoch konnte Portugal noch bis zum Ende des 20. Jahrhunderts seinen Kolonialbesitz behaupten. Heute sieht sich das Land fest eingebunden in die Europäische Union.
Kursleitung Hartmut Jericke
Kursort
Seminarraum 01; vhs Eisenbahnstraße
Eisenbahnstr. 23, 70736 Fellbach



Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum
16.04.2019
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Eisenbahnstr. 23, Fellbach; vhs Eisenbahnstraße; Seminarraum 01


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen