Kursdetails

Nutzen Sie unsere Online-Angebote!

Sie wollen von zu Hause aus oder unterwegs lernen und sich weiterbilden, wann Sie möchten? Dann sind unsere Online-Kurse genau das Richtige!

Wir nutzen das Video-Konferenzsystem Zoom sowie die Lernplattform vhs.cloud für unsere Angebote.

Rechtzeitig vor der Veranstaltung bzw. vor Ihrem Kurs erhalten Sie von uns eine E-Mail mit dem Zugangs-Link und einer Kurzanleitung.

Auch möchten wir in diesem Zusammenhang auf Prowise case study verweisen: "Eindrücke eines hybriden Kursformats"!

 

 

 

Kursdetails

Gesetzliche Regelungen in der Pflege – was sollte ich wissen?

Kursnr. 23F30315 Vortrag
Termin/-e Mo., 12.06.2023, 18:00 - 19:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursort online (extern)
Kursleiter
Gebühr gebührenfrei
Teilnehmer 0 - 20
Kooperationspartner

Kursbeschreibung

4,13 Millionen pflegebedürftige Menschen leben in Deutschland. Tritt der Pflegefall ein, haben sie und ihre Angehörigen meist viele Fragen und müssen einiges organisieren - egal, ob ein Familienmitglied oder man selbst auf Pflege durch Krankheit, Unfall oder Alter angewiesen ist. Welche Rechte und Ansprüche bestehen, muss für jeden Fall individuell geprüft werden. Zudem kommen immer wieder gesetzliche Neuregelungen hinzu, die es Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen erschweren, den Durchblick zu bewahren.
Im Rahmen eines Webinars vermittelt die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) Informationen zu gesetzlichen (Neu-) Regelungen in der Pflege, die wichtig für die Betroffenen sind.
- Was bedeutet pflegebedürftig?
- Wie läuft eine Einstufung in die Pflegegerade ab?
- Welche Ansprüche können bei häuslicher Pflege oder im Pflegeheim geltend gemacht werden?
- Welche Rechte haben pflegende Angehörige?

vhs-intern; Raumplanung Unterrichtseinheiten


71332 Waiblingen
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
12.06.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
online (extern)

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Kurs teilen: