Kursdetails

Nutzen Sie unsere Online-Angebote!

Sie wollen von zu Hause aus oder unterwegs lernen und sich weiterbilden, wann Sie möchten? Dann sind unsere Online-Kurse genau das Richtige!

Wir nutzen das Video-Konferenzsystem Zoom sowie die Lernplattform vhs.cloud für unsere Angebote.

Rechtzeitig vor der Veranstaltung bzw. vor Ihrem Kurs erhalten Sie von uns eine E-Mail mit dem Zugangs-Link und einer Kurzanleitung.

 

 

Kursdetails

Gender trifft Erderwärmung – was hat die Klimakrise mit Geschlechtergerechtigkeit zu tun? Ziel 5: Gleichberechtigung verwirklichen

Kursnr. 22H10218N
Termin/-e Mi., 02.11.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursort vhs-intern; online
Gebühr gebührenfrei
Teilnehmer 0 - 20
Kooperationspartner Deutscher Volkshochschul-Verband

Kursbeschreibung

Die Folgen der Klimakrise treffen die Menschen unterschiedlich. Während der Globale Norden Hauptverursacher ist, leiden Menschen im Globalen Süden unmittelbar an den Auswirkungen. Besonders betroffen sind Frauen. Geschlechterrollen bestimmen ihren sozialen Status, die Arbeitsaufteilung, Zugänge zu Ressourcen und politische Teilhabe. Wassermangel und andere Klimaeffekte beeinträchtigen darüber hinaus massiv ihre Entwicklungsmöglichkeiten. Die Veranstaltung beleuchtet die Frage, wie Genderaspekte in der Klimapolitik stärker berücksichtigt werden müssen. Sarah Louis Montgomery ist studierte Ethnologin und seit 2019 Projektleiterin beim internationalen Netzwerk GenderCC - Women for Climate Justice in Berlin.
Sie fordert ganzheitliche Denkansätze und Lösungen. Sie ist der Meinung, "dass für alle politischen Ebenen geschlechtergerechte Politikansätze gefunden werden müssen: für eine faire Reduzierung von Treibhausgasen, nachhaltige Anpassungsprojekte und eine klimafreundliche Entwicklung. Alles, was dazu gehört - Klimaschutzmaßnahmen, Technologietransfer, Forschung, Bildung usw. - müssen so gestaltet werden, dass die Bedürfnisse von allen Geschlechtern gleichermaßen berücksichtigt werden."
Stadt.Land.Welt. - Web. Eine digitale Vortragsreihe zu den Sustainable Development Goals der Agenda 2030

Kurs teilen: