Kursdetails
Kursdetails

ArchitekTour: Die Martinskirche in Waiblingen-Neustadt Führung zur Architektur und Ausstattung der Kirche

Kursnr. 22F20582
Termin/-e Di., 19.07.2022, 15:00 - 17:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursort Treffpunkt: WN-Neustadt, Hintere Gasse, Eingang der Martinskirche
Gebühr 13,00 €
Teilnehmer 8 - 13
Kooperationspartner vhs Schorndorf

Kursbeschreibung

Um 1300 wurde die Martinskirche als sog. Chorturmkirche erbaut und hieß ursprünglich "Unserer lieben Frau", war also der Gottesmutter Maria geweiht. Rund 80 Jahre später erfolgte die Ausmalung des Chores mit einem reichhaltigen Marienzyklus. Mit diesem umfangreichen Wandmalereizyklus ist die Martinskirche ein kunsthistorisches Kleinod, das zur ikonografischen Betrachtung geradezu einlädt. Die zahlreichen Szenen schildern die Kindheitsgeschichte Jesu, die zwar im Neuen Testament angerissen, insbesondere jedoch in der apokryphen, also außerbiblischen Evangelienliteratur und der "Legenda Aurea" geschildert wird. Ergänzt wird der bildliche Themenkreis durch die Darstellung mehrerer Heiligengestalten, des Weltgerichts und einem Passionszyklus im Schiff. Dieser Bilderschatz, im Zuge der Reformation übertüncht, wurde vergessen. Erst seit den 1950er Jahren hat man wieder Kenntnis von diesen herausragenden Malereien, die schrittweise freigelegt wurden. So lässt sich besonders im Chor dieses Kleinod mittelalterlicher Malerei wieder bewundern.

Treffpunkt: WN-Neustadt, Hintere Gasse, Eingang der Martinskirche

Kurse der Dozentin

22H20590 - Tages-/Kunstfahrt nach München: "Max Beckmann - Departure" in der Pinakothek der Moderne 22H20416 - Kunstgeschichte am Nachmittag: Max Beckmann - "Meine Religion ist Trotz gegen Gott" Kurs findet als Hybridangebot statt: parallel vor Ort und als Live-Übertragung via Zoom 22H20440 - Glitzer und Gift der 20er Jahre - George Grosz in Berlin Führung durch die Ausstellung in der Staatsgalerie Stuttgart 22H20414 - Kunstgeschichte am Nachmittag: "Die Goldenen Zwanziger?!" - In Bildern der Klassischen Moderne 22H20410 - Kunstgeschichte am Vormittag: Joan Miró und Yves Tanguy - Surreale Welten Seminar zum Sehen und Verstehen der Kunst Kurs findet als Hybridangebot statt: zeitgleich vor Ort und als Live-Übertragung 22H20434 - Der Kunstkoffer - Weltmuseen kommen ins Haus: Die Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden Eine digitale Museumsführung 22H12520 - Remstalakademie Korb 22H12525 - Remstalakademie Online - Kurspaket mit 8 Zoom-Terminen 22H12507 - Remstalakademie Fellbach-Oeffingen: Semestermotto: Weltbilder - Bilderwelten 22H12510 - Remstalakademie Weinstadt 22H12515 - Remstalakademie Kernen 22H12502 - Remstalakademie Waiblingen (B) 22H12505 - Remstalakademie Fellbach 22H12500 - Remstalakademie Waiblingen (A) 22H20582 - ArchitekTour: Das neue Rathaus in Fellbach Führung zur Architektur und Ausstattung des Gebäudes 22H20520 - SkulpTour: Kopf, Kugel, Kleid - Kunst im Öffentlichen Raum in Fellbach 22F20480 - Schlemmer on Stage: Das Triadische Ballett auf der Bühne der Gegenwart Ausstellungsführung in der Staatsgalerie Stuttgart 22F20582 - ArchitekTour: Die Martinskirche in Waiblingen-Neustadt Führung zur Architektur und Ausstattung der Kirche 22F20580 - ArchitekTour: Die Schlosskirche St. Jakobus in Winnenden Führung zur Architektur und Ausstattung der Kirche 22F20590 - Kunstfahrt nach Wertheim: Liebermann, Slevogt & Co. 22F20415 - Kunstgeschichte am Vormittag: Oskar Schlemmer und Willi Baumeister Seminar zum Sehen und Verstehen der Kunst 22F12520 - Remstalakademie Korb 22F12510 - Remstalakademie Weinstadt 22F12515 - Remstalakademie Kernen
Die Martinskirche in Waiblingen-Neustadt (Die Martinskirche in Waiblingen-Neustadt)

Kurs teilen: