Kultur I Gestalten

Kunst, Kultur und Kreativität sind unverzichtbare Bestandteile einer umfassenden, ganzheitlichen Bildung. Mit unseren Angeboten im Bereich der Kulturellen Bildung, Musik und Kreativität vermitteln wir als vhs kommunikative und soziale Fertigkeiten, die für gesellschaftliche Teilhabe und Integration notwendig sind. Kulturelle Bildung vermittelt Future Skills. Sie hat an deutschen Volkshochschulen einen erheblichen Stellenwert. Interessante Facts dazu finden Sie hier.

Kursdetails

Führung im Hölzel-Haus: Ausstellung Willi Baumeister - Adolf Hölzel - Fritz Seitz in Zusammenarbeit mit dem Archiv Baumeister

Kursnr. 24F20432
Termin/-e Fr., 07.06.2024, 17:30 - 19:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursort Treffpunkt: 70597 Stuttgart, Ahornstr. 22, Adolf-Hölzel-Haus
Kursleiter Romana Wojtynek
Gebühr 16,00 € (zzgl. Eintritt von 3 € - bzw. 5 € bei weniger als 10 Personen - vor Ort bar zu zahlen!)
Teilnehmer 10 - 10
Kooperationspartner vhs Schorndorf
Das Adolf-Hölzel-Haus in Stuttgart (Das Adolf-Hölzel-Haus in Stuttgart)

Kursbeschreibung

Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf Werken von Willi Baumeister (1889-1955), die im Bereich der Pastellzeichnungen in einem assoziativen Vergleich mit Blättern von Adolf Hölzel (1853-1934) und Fritz Seitz (1926-2017) treten. Die Pastellzeichnungen der drei Künstler, die zwischen 1916 und 2011 entstanden, zeigen teilweise überraschende Ähnlichkeiten beim Umgang mit der Farbe Schwarz, bei der Formgebung und der Flächengestaltung. Die Werke ergänzen einander zu einer Art Dreiklang.

Das Hölzel-Haus liegt in Stuttgart-Degerloch, Ahornstr. 22, erreichbar mit U-Bahn bis Haltestelle Waldau/Fernsehturm.

Bitte beachten: der Eintritt ist vor Ort bar zu zahlen, also nicht in der Gebühr enthalten.



Kurs teilen: