Kursdetails

Führung durch das Alte Schauspielhaus und Besuch der Vorstellung "Heilig Abend" von Daniel Kehlmann

Kursnr. 22H20315
Termin/-e Do., 09.02.2023, 16:30 - 22:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursort Stuttgart, Kleine Königstr. 9, Altes Schauspielhaus, Haupteingang
Gebühr 26,00 € (inkl. Eintritt Preisgruppe II, Anmeldung/Rücktritt bis 26.01.2023)
Teilnehmer 5 - 10
Kooperationspartner

Kursbeschreibung

Das zweitälteste Theatergebäude Stuttgarts öffnet seine Pforten und lässt Sie hinter die Kulissen blicken. Die Führung bietet einen Einblick in die Produktionsabläufe und Hintergründe der Theaterarbeit und zeigt interessante Details aus Maske, Garderobe und Requisite. Sie machen eigene Schritte über die Bühne und können so die "Bretter, die die Welt bedeuten" einmal ganz aus der Nähe betrachten. Die Dramaturgin am Alten Schauspielhaus informiert Sie außerdem über die abwechslungsreiche Geschichte des Hauses und führt ein in die Veranstaltung, die Sie abends besuchen werden.
Am Abend (20 Uhr) sehen Sie "Heilig Abend" von Daniel Kehlmann: ein Politthriller um Liebe und Verrat in Zeiten der Verunsicherung. In dem Theater-Duell von Bestsellerautor Daniel Kehlmann ("Tyll", "Die Vermessung der Welt") geht es um die Angst vor terroristischen Anschlägen, um Ausmaß und Berechtigung staatlicher Überwachung und um die Frage nach der Vereinbarkeit von Freiheit und Sicherheit. Ein Ermittler und eine Terrorverdächtige, Professorin für Philosophie, sitzen sich am Weihnachtsabend im Verhör gegenüber. Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Nur 90 Minuten bleiben Thomas, um von Judith zu erfahren, ob sie tatsächlich einen terroristischen Anschlag geplant und eine Bombe gebaut hat ... Hochspannend!
Ablauf: Führung: von 16.30 bis ca. 18.00 Uhr, Vorstellung von 20.00 bis 22/22.30 Uhr.


Kurs teilen: