Gesellschaft I Wissenschaft

Die Grundlagen des Zusammenlebens bilden sich in einem breiten Spektrum an Themen ab. Dazu gehört zuallererst, Teilhabe zu ermöglichen. Weiterhin bieten das Kennenlernen von fremden Ländern und Kulturen sowie die Auseinandersetzung mit (unserer) Geschichte, Hintergrundinformationen, Gedankenaustausch und Diskussion eine Horizonterweiterung und sorgen für eine Weiterentwicklung unserer Persönlichkeit.

Kursdetails

Wanderausstellung: Kulturpflanzenvielfalt und Migration

Kursnr. 22H13608
Termin/-e Die Ausstellung kann vom 24.01.-13.06.2023 zu den Öffnungszeiten des Hauses besichtigt werden.
Dauer 2-mal
Status Keine Online-Anmeldung möglich
Kursort Weinstadt; vhs; Foyer
Gebühr 0,00 €
Teilnehmer 1 - 600
Kooperationspartner

Kursbeschreibung

Fast alle unsere Nahrungspflanzen haben einen Migrationshintergrund: Woher stammt das Obst, Gemüse und Getreide, das wir täglich essen? Wann und wie ist es zu uns gelangt? Wie entstand die unermessliche Sortenvielfalt und wo ist sie hin? Diesen Fragen widmet sich ProSpecieRara in dieser Ausstellung, in der neun sehr informative Plakate zu sehen sind.

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
24.01.2023
Uhrzeit
19:00 - 22:00 Uhr
Ort
Schorndorfer Str. 22, Weinstadt; vhs; Foyer
Datum
13.06.2023
Uhrzeit
19:00 - 22:00 Uhr
Ort
Schorndorfer Str. 22, Weinstadt; vhs; Foyer

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Rechte: Christiane Wegner-Klafszky (Rechte: Christiane Wegner-Klafszky)

Kurs teilen: