Gesellschaft I Wissenschaft | Remstalakademie

Die Grundlagen des Zusammenlebens bilden sich in einem breiten Spektrum an Themen ab. Dazu gehört zuallererst, Teilhabe zu ermöglichen. Weiterhin bieten das Kennenlernen von fremden Ländern und Kulturen sowie die Auseinandersetzung mit (unserer) Geschichte, Hintergrundinformationen, Gedankenaustausch und Diskussion eine Horizonterweiterung und sorgen für eine Weiterentwicklung unserer Persönlichkeit.

Kursdetails

Mauretanien: Impressionen aus einer Wüstenwelt digitale Bilderreise

Kursnr. 22H13155 Vortrag
Termin/-e Mi., 16.11.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursort Kernen; Glockenkelter Stetten;
Gebühr 8,00 €
Teilnehmer 10 - 60
Kooperationspartner

Kursbeschreibung

Am Atlantik gelegen, am Westrand der Sahara, im Übergang zum Sahel: eine vielfältige Geografie und eine ebenso spannende Geschichte kennzeichnen das Land der Mauren. Dazu gehört auch eine unverwechselbare Nomadenwelt, sie prägt noch heute das Land - und sie kämpft mit dem Klimawandel und seinen Folgen.
Bei dieser digitalen Bilderreise besuchen wir einsame Wüstenorte, die wie Oualata zum Welterbe zählen oder alte Karawanenstützpunkte, die seit Jahrhunderten verlassen sind, und wir erkunden den Lebensraum der letzten Sahara-Krokodile.
Der lebhafte Fischereihafen von Nouakchott mit seinen hunderten von bemalten Pirogen am Strand begeistert jeden Fotografen und vervollständigt die Impressionen von einer Reise durch diese Wüstenwelt.


Kurs teilen: