Gesellschaft I Wissenschaft | Remstalakademie

Die Grundlagen des Zusammenlebens bilden sich in einem breiten Spektrum an Themen ab. Dazu gehört zuallererst, Teilhabe zu ermöglichen. Weiterhin bieten das Kennenlernen von fremden Ländern und Kulturen sowie die Auseinandersetzung mit (unserer) Geschichte, Hintergrundinformationen, Gedankenaustausch und Diskussion eine Horizonterweiterung und sorgen für eine Weiterentwicklung unserer Persönlichkeit.

Kursdetails

Der Lebensraum der Albaner: ALBANIEN und seine Nachbarländer digitale Bilderreise

Kursnr. 22H13120 Vortrag
Termin/-e Fr., 14.10.2022, 19:30 - 21:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursort Fellbach; vhs Eisenbahnstraße; Seminarraum 03
Gebühr 5,00 € (Reiseteilnehmer frei)
Teilnehmer 0 - 20
Kooperationspartner

Kursbeschreibung

Bei diesem Länderkundevortrag begeben Sie sich auf eine abwechslungsreiche natur- und kulturgeographische Reise durch Albanien und die angrenzenden Siedlungsgebiete der Albaner in Montenegro, Kosovo und Nordmazedonien. Großartige Landschaften mit einer nahezu unberührten Natur, authentische Ortschaften und eine abwechslungsreiche Geschichte mit einer materiellen Kultur bis zurück in die Antike - all das und mehr hat der Westbalkan zu bieten.
Der Vortrag ist gleichzeitig auch Einführung zur entsprechenden vhs-Studienreise 22H13310 (s. Studienreisen).


Kurs teilen: