Besondere Angebote | Seminarabende und Vorträge | Verbraucherbildung

Hier finden Sie gebündelt, was die vhs Ihnen jenseits des klassischen Kursangebotes bietet: NEU IM ANGEBOT, SEMINARABENDE UND VORTRÄGE und Kooperationsangebote wie die Easy Uni (mit der Diakonie Stetten) aber auch saisonale oder themenspezifische Kurse von Sommerangeboten über Prüfungsvorbereitung bis zu Frauen-/Männerkursen oder Exkursionen. 

vhs Unteres Remstal, Regionalstelle "Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg"

Allgemeinbildung ist in einer sich ständig weiter entwickelnden Gesellschaft wichtiger denn je. Davon ist die Verbraucherbildung ein wichtiger Bestandteil. Sie vermittelt vielfältige Alltagskompetenzen und selbstbestimmtes Verbraucherhandeln. Mit der Vermittlung von Finanz-, Medien- und Konsumkompetenz stärkt sie die Verbraucher in der Beziehung zu Unternehmen, ermöglicht einen selbstbestimmten Lebensstil und verbessert so die gesellschaftliche Teilhabe. Die vhs Unteres Remstal kooperiert bei diesem Projekt mit allen Volkshochschulen im Rems-Murr-Kreis: vhs Backnangvhs Murrhardtvhs Schorndorf
vhs Winnenden.


Das Projekt Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg wird vom Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gefördert und von der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft der Familien-Bildungsstätten in Württemberg und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg durchgeführt. Die Veranstaltungen sind für die Teilnehmenden kostenlos, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. 

Kursdetails

Wege zum Bild: von der Idee übers Entdecken der Bildwelt Malerei und Mixed Media für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene

Kursnr. 23F25050 Sommeratelier
Termin/-e Fr., 04.08.2023, 17:00 - 21:00 Uhr
Dauer 3-mal
Status Anmeldung möglich
Kursort Waiblingen, Weingärtner Vorstadt 14, Malsaal
Kursleiter Anna Eiber
Gebühr 152,00 € (Materialkosten von ca. 30 € werden nach Verbrauch im Kurs direkt abgerechnet, max. 8 Teiln., Rücktritt bis 13.07.2023)
Teilnehmer 6 - 8
Bemerkungen Bitte mitbringen falls vorhanden: Lappen, Schürze, Entwürfe und Ideen, Schnitzwerkzeug...
Kooperationspartner

Kursbeschreibung

Linie, Fläche, Rhythmus, Konstruktion und Geschichte, Poetisches und Gesehenes. Neues ausprobieren und experimentieren.

Inspirieren lassen wir uns von einer Installation mitten im Raum: Was sehen wir, was denken oder fühlen wir, entstehen Geschichten, was inspiriert mich und wie kann ich dies zu Papier oder auf Leinwand bringen?

Welcher Dialog entfacht zwischen Gesehenem, Idee und Bild, wie entsteht das eine, wie das andere und wie wächst mein Bild in vielen Schichten?

Diesen Fragen wird nachgegangen. Neben angeleiteten Übungen soll vor allem selbstständig und spielerisch interpretiert werden. Hierbei wird jede/-r individuell begleitet.

Gemalt wird hauptsächlich mit Acrylfarben, aber auch Kreide, Tusche, Lack oder Drucktechniken kommen zum Einsatz.


Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
04.08.2023
Uhrzeit
17:00 - 21:00 Uhr
Ort
Weingärtner Vorstadt 14, Waiblingen; Kunstschule; Malsaal
Datum
05.08.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Weingärtner Vorstadt 14, Waiblingen; Kunstschule; Malsaal
Datum
06.08.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Weingärtner Vorstadt 14, Waiblingen; Kunstschule; Malsaal

Kurs teilen: