Besondere Angebote

Hier finden Sie gebündelt, was die vhs Ihnen jenseits des klassischen Kursangebotes bietet: Kooperationsangebote wie die Easy Uni (mit der Diakonie Stetten) aber auch saisonale oder themenspezifische Kurse von Sommerangeboten über Prüfungsvorbereitung bis zu Frauen-/Männerkursen oder Exkursionen. 

vhs Unteres Remstal, Regionalstelle "Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg"

Allgemeinbildung ist in einer sich ständig weiter entwickelnden Gesellschaft wichtiger denn je. Davon ist die Verbraucherbildung ein wichtiger Bestandteil. Sie vermittelt vielfältige Alltagskompetenzen und selbstbestimmtes Verbraucherhandeln.

Mit der Vermittlung von Finanz-, Medien- und Konsumkompetenz stärkt sie die Verbraucher in der Beziehung zu Unternehmen, ermöglicht einen selbstbestimmten Lebensstil und verbessert so die gesellschaftliche Teilhabe.

Die vhs Unteres Remstal kooperiert bei diesem Projekt mit allen Volkshochschulen im Rems-Murr-Kreis:

vhs Backnang
vhs Murrhardt
vhs Schorndorf
vhs Winnenden


Das Projekt Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg wird vom Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gefördert und von der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft der Familien-Bildungsstätten in Württemberg und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg durchgeführt.

Die Veranstaltungen sind für die Teilnehmenden kostenlos, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. 

Kursdetails

The Most Happy: Anne Boleyn - History and Fiction Vortrag in englischer Sprache (ab B1)

Kursnr. 22H41020
Termin/-e Do., 10.11.2022, 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursort Zoom Education; vhs; Virtueller Raum 03
Gebühr 12,00 €
Teilnehmer 10 - 18
Kooperationspartner

Kursbeschreibung

Henry VIII of England was notorious for his six wives. His second wife, Anne Boleyn, has always got the most attention – both in a positive and in a negative sense.
Historians and authors of fiction (novels, TV shows, films) alike have always created their own version of the mother of Queen Elizabeth I. What is truth? What is fiction?
Meet this glamourous and tragic queen in this talk. It´s about the real person as well as the woman who found her way into pop culture in diverse ways.
Den Zugangslink zum Online-Vortrag erhalten Sie kurz vor Beginn der Veranstaltung.


Kurs teilen: