Besondere Angebote

Hier finden Sie gebündelt, was die vhs Ihnen jenseits des klassischen Kursangebotes bietet: Kooperationsangebote wie die Easy Uni (mit der Diakonie Stetten) aber auch saisonale oder themenspezifische Kurse von Sommerangeboten über Prüfungsvorbereitung bis zu Frauen-/Männerkursen oder Exkursionen. 

vhs Unteres Remstal, Regionalstelle "Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg"

Allgemeinbildung ist in einer sich ständig weiter entwickelnden Gesellschaft wichtiger denn je. Davon ist die Verbraucherbildung ein wichtiger Bestandteil. Sie vermittelt vielfältige Alltagskompetenzen und selbstbestimmtes Verbraucherhandeln.

Mit der Vermittlung von Finanz-, Medien- und Konsumkompetenz stärkt sie die Verbraucher in der Beziehung zu Unternehmen, ermöglicht einen selbstbestimmten Lebensstil und verbessert so die gesellschaftliche Teilhabe.

Die vhs Unteres Remstal kooperiert bei diesem Projekt mit allen Volkshochschulen im Rems-Murr-Kreis:

vhs Backnang
vhs Murrhardt
vhs Schorndorf
vhs Winnenden


Das Projekt Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg wird vom Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gefördert und von der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft der Familien-Bildungsstätten in Württemberg und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg durchgeführt.

Die Veranstaltungen sind für die Teilnehmenden kostenlos, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. 

Kursdetails

Rollen im Team und was sie mit dem Ergebnis der Teamarbeit zu tun haben

Kursnr. 22H51022
Termin/-e Donnerstag, 19.01. und Freitag, 20.01.2023, jeweils 09.00-16.30 Uhr
Dauer 2-mal
Status Anmeldung möglich
Kursort Waiblingen; vhs Bildungszentrum; Seminarraum 2.3
Kursleiter Rosa Budziat
Gebühr 159,00 €
Teilnehmer 6 - 18
Kooperationspartner Koop.:Rosa Budziat Training Entwicklung Beratung

Kursbeschreibung

Ein Team lebt davon, dass unterschiedliche Menschen ihre unterschiedlichen Fähigkeiten und Kenntnisse teilen und so gemeinsam zu einem optimalen Arbeitsergebnis kommen. Sie erfahren in diesem Seminar, welche Teamrollen es gibt und wie man damit umgeht:

- Wie stelle ich mein Team im besten Falle zusammen?

- Wie gehe ich damit um, dass unterschiedliche Rollen im Team vorhanden sind

- Welche Spannungen ergeben sich daraus und wie kann das Team diese nutzen?

- Wie beeinflusst der Kontext, der Auftrag, die Arbeitsbedingungen das Team und seine Zusammenarbeit.

Zielgruppe: Alle, die mit und in Gruppen und Teams arbeiten, Führungsverantwortung haben und Interesse daran haben, mehr über Gruppen, Teams und deren Prozesse zu erfahren.

Arbeitsweise: Es gibt verschiedene Inputs, die mit unterschiedlichen Methoden anschaulich gemacht, diskutiert und bearbeitet werden. Die Fortbildung ist als Ausbildungstraining der DGGO anerkannt.

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
19.01.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Bürgermühlenweg 4, Waiblingen; vhs Bildungszentrum; Seminarraum 2.3
Datum
20.01.2023
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Bürgermühlenweg 4, Waiblingen; vhs Bildungszentrum; Seminarraum 2.3

Kurs teilen: