Besondere Angebote

Hier finden Sie gebündelt, was die vhs Ihnen jenseits des klassischen Kursangebotes bietet: Kooperationsangebote wie die Easy Uni (mit der Diakonie Stetten) aber auch saisonale oder themenspezifische Kurse von Sommerangeboten über Prüfungsvorbereitung bis zu Frauen-/Männerkursen oder Exkursionen. 

vhs Unteres Remstal, Regionalstelle "Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg"

Allgemeinbildung ist in einer sich ständig weiter entwickelnden Gesellschaft wichtiger denn je. Davon ist die Verbraucherbildung ein wichtiger Bestandteil. Sie vermittelt vielfältige Alltagskompetenzen und selbstbestimmtes Verbraucherhandeln.

Mit der Vermittlung von Finanz-, Medien- und Konsumkompetenz stärkt sie die Verbraucher in der Beziehung zu Unternehmen, ermöglicht einen selbstbestimmten Lebensstil und verbessert so die gesellschaftliche Teilhabe.

Die vhs Unteres Remstal kooperiert bei diesem Projekt mit allen Volkshochschulen im Rems-Murr-Kreis:

vhs Backnang
vhs Murrhardt
vhs Schorndorf
vhs Winnenden


Das Projekt Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg wird vom Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gefördert und von der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft der Familien-Bildungsstätten in Württemberg und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg durchgeführt.

Die Veranstaltungen sind für die Teilnehmenden kostenlos, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. 

Kursdetails

Hinter den Kulissen einer Kakteengärtnerei Führung und Workshop

Kursnr. 22H15155 am Wochenende
Termin/-e Sa., 18.02.2023, 15:00 - 17:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursort Rommelshausen, Hegnacher Str. 31, Gärtnerei Uhlig
Gebühr 8,00 €
Teilnehmer 10 - 12
Kooperationspartner

Kursbeschreibung

Wie pflegt und vermehrt der Fachmann Kakteen und andere Sukkulenten oder wie bekommt man sie wieder zum Blühen? Wieviel Wasser und Dünger brauchen sie, welche Temperaturen und Substrate sind nötig, wie geht man mit Schädlingen um? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt es bei der Führung. Sie können hinter die Kulissen schauen, wie die Profis es machen und am Schluss kann jeder selbst ausprobieren, was er gelernt hat.
Ihre Fragen werden ausführlich beantwortet und am Ende haben Sie die Möglichkeit, sich den öffentlichen Teil der Gärtnerei anzuschauen.


Kurs teilen: