Besondere Angebote

Hier finden Sie gebündelt, was die vhs Ihnen jenseits des klassischen Kursangebotes bietet: Kooperationsangebote wie die Easy Uni (mit der Diakonie Stetten) aber auch saisonale oder themenspezifische Kurse von Sommerangeboten über Prüfungsvorbereitung bis zu Frauen-/Männerkursen oder Exkursionen. 

vhs Unteres Remstal, Regionalstelle "Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg"

Allgemeinbildung ist in einer sich ständig weiter entwickelnden Gesellschaft wichtiger denn je. Davon ist die Verbraucherbildung ein wichtiger Bestandteil. Sie vermittelt vielfältige Alltagskompetenzen und selbstbestimmtes Verbraucherhandeln.

Mit der Vermittlung von Finanz-, Medien- und Konsumkompetenz stärkt sie die Verbraucher in der Beziehung zu Unternehmen, ermöglicht einen selbstbestimmten Lebensstil und verbessert so die gesellschaftliche Teilhabe.

Die vhs Unteres Remstal kooperiert bei diesem Projekt mit allen Volkshochschulen im Rems-Murr-Kreis:

vhs Backnang
vhs Murrhardt
vhs Schorndorf
vhs Winnenden


Das Projekt Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg wird vom Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gefördert und von der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft der Familien-Bildungsstätten in Württemberg und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg durchgeführt.

Die Veranstaltungen sind für die Teilnehmenden kostenlos, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. 

Kursdetails

Förderprogramm REACT EU für Betriebliche Weiterbildung Investitionen in Wachstum und Beschäftigung

Kursnr. 21H50000
Termin/-e Mi., 27.10.2021, - Uhr
Status Keine Online-Anmeldung möglich
Kursort
Gebühr 0,00 €
Teilnehmer 0 - 100
Downloads
Kooperationspartner

Kursbeschreibung

Zielgruppen
Zielgruppe im Rahmen des Förderprogramms REACT EU sind Mitarbeiter/-innen bzw. Betriebsangehörige von Betrieben in Baden- Württemberg, die an einer einzelbetrieblichen Anpassungsfortbildung teilnehmen. Förderfähig sind Betriebe, die den maximalen Betrag für De-minimis-Beihilfen zum Zeitpunkt der Abgabe der Erklärung nicht überschreiten. Es handelt sich also um einzelbetriebliche Fortbildungen für geschlossene Gruppen (1 Betrieb) mit bis zu 12 Teilnehmenden.
Fördermittel
Geförderte Weiterbildungen werden mit 50 % der Pauschalgebühr inkl. Lehrmaterial und Service bezuschusst. Die vhs Unteres Remstal hat hierfür eine Reihe an häufig nachgefragten betrieblichen Weiterbildungen beantragt. Unsere Angebote finden Sie auf unserem Flyer.
Durchführung und Anforderungen
Die Weiterbildungen können inhouse in der Firma, in den Räumen der vhs Unteres Remstal oder online durchgeführt werden. Pro Kurs können maximal 12 Personen teilnehmen.
Betriebe und Teilnehmende verpflichten sich, die geforderten Erklärungen abzugeben bzw. Fragebögen auszufüllen.

Ansprechpartnerinnen
Christina Dongus
07151 95880-22
christina.dongus@vhs-unteres-remstal.de
Christine Rincker
07151 95880-10
christine.rincker@vhs-unteres-remstal.de

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Kurs teilen: