Besondere Angebote

Hier finden Sie gebündelt, was die vhs Ihnen jenseits des klassischen Kursangebotes bietet: Kooperationsangebote wie die Easy Uni (mit der Diakonie Stetten) aber auch saisonale oder themenspezifische Kurse von Sommerangeboten über Prüfungsvorbereitung bis zu Frauen-/Männerkursen oder Exkursionen. 

vhs Unteres Remstal, Regionalstelle "Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg"

Allgemeinbildung ist in einer sich ständig weiter entwickelnden Gesellschaft wichtiger denn je. Davon ist die Verbraucherbildung ein wichtiger Bestandteil. Sie vermittelt vielfältige Alltagskompetenzen und selbstbestimmtes Verbraucherhandeln.

Mit der Vermittlung von Finanz-, Medien- und Konsumkompetenz stärkt sie die Verbraucher in der Beziehung zu Unternehmen, ermöglicht einen selbstbestimmten Lebensstil und verbessert so die gesellschaftliche Teilhabe.

Die vhs Unteres Remstal kooperiert bei diesem Projekt mit allen Volkshochschulen im Rems-Murr-Kreis:

vhs Backnang
vhs Murrhardt
vhs Schorndorf
vhs Winnenden


Das Projekt Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg wird vom Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gefördert und von der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft der Familien-Bildungsstätten in Württemberg und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg durchgeführt.

Die Veranstaltungen sind für die Teilnehmenden kostenlos, eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. 

Kursdetails

Albanien und seine Nachbarländer Studienreisen (12.-23.04., 03.-14.05.2023, jeweils 12 Tage, 2 Termine)

Kursnr. 22H13310
Termin/-e Mi., 12.04.2023, 09:00 - 18:00 Uhr
Dauer 2 Termine
Status Keine Online-Anmeldung möglich Anmeldung nur über den Fachbereich, Frau Koland, Tel. 07151 958 80-75 möglich oder annette.kolandt@vhs-unteres-remstal.de
Kursort Ort: siehe Kursinfo
Gebühr 2090,00 € (EZ-Zuschlag 240 €, max. 16 Teiln.)
Teilnehmer 0 - 0
Kooperationspartner

Kursbeschreibung

Nach langer Abgeschlossenheit werden Albanien und dessen angrenzende Regionen heute touristisch erst langsam entdeckt. Massentourismus ist ein unbekanntes Phänomen. Für den Reisenden öffnen sich teils großartige Landschaften mit einer nahezu unberührten Natur in den Albanischen Alpen, lange Sandstrände an der Adria und eine wechselvolle Geschichte bis zurück in die Antike - Albanien hat viel zu bieten!
Auf unserer Route warten allein fünf UNESCO-Welterbestätten (und drei Anwärter darauf) auf Ihren Besuch. Mit einem hervorragend Deutsch sprechenden albanischen Geographen, der seine Heimat bis in den hintersten Winkel wie seine Westentasche kennt und mitunter auch sehr humorvoll die Eigenheiten der Region zu vermitteln weiß, wird diese Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis. Unterkunft nehmen wir, wo möglich in hochwertigen Hotels, aber auch ganz authentisch in guten Landgasthöfen und genießen die ausgezeichnete lokale Küche. Sehr schnell wird Sie die herzliche Gastfreundschaft und lebensfrohe Art der Albaner begeistern und eventuelle Vorurteile als vollkommen unberechtigt verpuffen lassen. Die gesamte Region gilt heute als äußerst sicher. Die Route führt von der farbenprächtigen Hauptstadt Tirana über Krujë und Skodra nach Montenegro, in den Biogradska Gora Nationalpark sowie über Peja und Prizren in die Albanischen Alpen. In Südalbanien führt die Route u. a. nach Berat, entlang der Adria bis nach Butrint sowie über Girokastra bis nach Ohrid in Mazedonien. Ihren Abschluss findet die abwechslungsreiche Exkursion in der Durres an der Adria.
Leistungen: Flug ab Stuttgart oder Frankfurt, 11 Ü/HP, komplettes Exkursionsprogramm

VHS mit Geographen unterwegs ...
GEOPULS ist unser Partner für außergewöhnliche Studienreisen und wurde 2004 von Dozenten des Geographischen Instituts der Uni Tübingen als Reiseveranstalter für alle an Land & Leuten interessierten Menschen gegründet. Begeisterte Geographen, die sich zu Kultur und Natur eines Landes bestens auskennen, führen Sie bei diesen Reisen. Durch die Kooperation mit der vhs bietet sich Ihnen die Gelegenheit, ein Land in all seinen Facetten und auf eine Weise kennen zu lernen, wie Sie es sonst kaum geboten bekommen. Die kleinen Gruppen betragen max. 16 Teilnehmende.
HINWEIS: Bitte fordern Sie die Details zu den Geopuls-Reisen bei Heike Burann (07151 958 80-72 oder heike.burann@vhs-unteres-remstal.de) an. Die Reiseausschreibungen können auf der vhs-Homepage unter www.vhs-unteres-remstal.de downgeloaded werden. Mehr auch unter www.geopuls.de.


Kurs teilen: