Länder, Kulturen und Reisen

Laos und Nord-Thailand: Auf den Spuren vergangener Königreiche Studienreise vom 12.11. - 27.11.17 (16 Tage)


Kursnummer 17F13310
Beginn So., 12.11.2017, 09:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 3290,00 € (EZ-Zuschlag 480,00 EUR, max. 16 Teiln.)
Dauer 16-mal
Kursleitung Harald Kirsch
Kursort Ort siehe Flyer
Lan Na und Lan Xang, bis in die Neuzeit unabhängige Königreiche, haben im 20. Jh. eine unterschiedliche Entwicklung durchlaufen. Während Lan Na heute den nördlichen Teil Thailands bildet, wurde Lan Xang (Laos) französische Kolonie und schließlich Volksrepublik. Natur und Kultur beider gilt es auf dieser Reise nachzuspüren. Zu den kulturellen Höhepunkten zählt neben beeindruckenden historischen Bauwerken, auch die ethnische Vielfalt der Bevölkerung (u. a. Chinesen, Akha und Yao), die in unterschiedlichen Gesellschafts- und Lebensformen den einmaligen Naturraum nutzen. Von Chiang Saen im äußersten Norden Thailands setzen wir über nach Laos, was einem Zeitsprung von 30 - 40 Jahren in die Vergangenheit gleichkommt. Bei einer 2-tägigen Flussschifffahrt auf dem Mekong bis Luang Prabang bietet sich die einmalige Gelegenheit, neben der grandiosen Landschaft das Leben am und auf dem längsten Fluss Südost-Asiens intensiv zu erleben. In Luang Prabang angekommen, wird die Vergangenheit des einstigen Königreichs Lan Xang lebendig. Die Untrennbarkeit von Natur, Kultur und Religion wird hier deutlich. Vientiane, die heutige Hauptstadt von Laos bietet Jahrhunderte alte Bauwerke und wartet mit traditionellen Märkten auf. Historische Kulturgüter ersten Ranges, faszinierende Landschaften, ethnische Vielfalt und eine Region, die über eine exzellente Küche verfügt, machen die Reise zur klimatisch besten Reisezeit besonders reizvoll.
Leistungen: Flugreise ab Frankfurt, 13 Ü/HP, komplettes Exkursionsprogramm

Studienreisen
VHS mit Geografen unterwegs...
GEOPULS ist unser Partner für ganz besondere Studienreisen. Begeisterte Geografen, die sich mit der Kultur und Natur eines Landes bestens auskennen, führen bei diesen Studienreisen. Es geht bei diesen Reisen darum ein Land oder eine Region mit viel Engagement so authentisch und geografisch ganzheitlich wie möglich in einer angenehmen Gruppenstärke von max. 16 Personen zu präsentieren. Kleine Wanderungen in die Naturlandschaften gehören deshalb mit dazu. Geopuls wurde 2004 aus dem Geografischen Institut der Uni Tübingen gegründet und arbeitet seitdem intensiv mit der VHS zusammen.
Ausführliche Reiseausschreibungen zu den Reisen liegen bei der VHS aus oder können bei Heike Burann (0 71 51/9 58 80-72) angefordert werden.

Bitte Kursinfo beachten


Download:

Datum
12.11.2017
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Ort siehe Flyer
Datum
27.11.2017
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Ort siehe Flyer


Flyer zu den Reisen mit allen Informationen:

16H13300 Initiates file downloadTaiwan

16H13310 Initiates file downloadSizilien

16H13320 Initiates file downloadSpanien

17F13300 Initiates file downloadAlbanien

17F13305 Initiates file downloadLitauen

17F13310 Initiates file downloadLaos

Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151- 95880-0
07151 - 95880-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen