Programm
/ Kursdetails

Neue kurzweilige Geschichten aus Stuttgarts Geschichte (Teil VI) digitaler Bildervortrag


Kursnummer 17H10142
Beginn Do., 07.12.2017, 20:00 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 8,00 € (nur Abendkasse)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Bernhard Leibelt
Kursort
Schlössle Gewölbekeller
Schulstr. 14, 70736 Fellbach
Stuttgart besitzt nach Budapest das zweitgrößte Mineralwasservorkommen in Europa. Diesem Schatz aus der Tiefe verdankte Cannstatt seinen Aufstieg zu einem der bekanntesten Kur- und Badeorte Deutschlands. Exklusive Badehotels und renommierte Heilanstalten prägten das Stadtbild in früheren Zeiten. Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelte sich Cannstatt vom Kurort zur Fabrikstadt. Zu den damals gegründeten Firmen gehörte auch die 1856 in der Cannstatter Neckarvorstadt eröffnete Korsettfabrik von Salomon Lindauer. Mit dem ersten, industriell hergestellten Büstenhalter der Welt schrieb die Firma Industriegeschichte.

nur Abendkasse


Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum
07.12.2017
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Schulstr. 14, Oeffingen; Schlössle; Gewölbekeller


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151- 95880-0
07151 - 95880-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen