Programm
/ Kursdetails

ArchitekTour: Die "Zweite Moderne" - Die Heilig-Kreuz-Kirche, Stuttgart / Geführter Rundgang zur Architektur und Ausstattung


Kursnummer 17F20440
Beginn Dienstag, 27.06.17, 15.00 - 17.00
Treffpunkt: Stuttgart-Sommerrain, Immergrünweg 30, Heilig-Kreuz-Kirche
(Anbindung: S2 oder S3 bis Sommerrain, anschl. 5 Minuten Fußweg)
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ulla Katharina Groha
Kursort Treffpunkt: Stuttgart-Sommerrain, Immergrünweg 30
Nachdem die seit den 1950er Jahren bestehende Notkirche baufällig geworden war, wurde 1998 in Stuttgart-Sommerain durch das Architekturbüro Liese-Grässer / Baierl die Heilig-Kreuz-Kirche errichtet. Sie steht inmitten von Gärten und einer Siedlung aus Einfamilienhäusern der 1940er Jahre. Der Baukörper liegt als unregelmäßiger Tetraeder mit einer monumental aufragenden Kante im Winkel einer Straßenkreuzung. Bei diesem Bau, einem Ensemble von Architektur, Bildhauerei und Glasmalerei, verschmelzen die Grenzen dieser Künste, sodass schon von fern die von Bernhard Huber gestaltete gläserne Südwand des Gotteshauses wie ein Signet über die sie umgebenden Satteldächer leuchtet.

Warenkorb

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden



Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum
27.06.2017
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: offen


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151- 95880-0
07151 - 95880-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen