Programm
/ Kursdetails

Albanien - eine abwechslungsreiche Reise durch vier Länder: der Lebensraum der Albaner Studienreise vom 26.09. - 07.10.17 und vom 18.04. - 29.04.18 (12 Tage)


Kursnummer 17F13300
Beginn Do., 28.09.2017, 09:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 1960,00 € (EZ-Zuschlag 180,00 EUR, max. 16 Teiln.)
Dauer 2 Termine
Kursleitung Dhimiter Doka
Kursort Ort siehe Flyer
Nach langer politischer Abgeschlossenheit und den Wirren gegen Ende des 20. Jhs. wird die Region vom internationalen Tourismus erst langsam entdeckt und ist von einem Massenansturm noch verschont geblieben. Großartige Landschaften mit einer nahezu unberührten Natur in den Albanischen Alpen, lange Sandstrände an der Adria und eine abwechslungsreiche Geschichte bis zurück in die Antike - Albanien hat dem Reisenden viel zu bieten. Auf unserer Route warten fünf UNESCO-Welterbestätten und drei Anwärter für diesen Status auf Ihren Besuch. Mit einem albanischen Geografen, der ein hervorragendes Deutsch spricht und humorvoll die Eigenheiten der Region vermittelt, wird diese Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis. Schnell wird Sie auch die herzliche Gastfreundschaft und lebensfrohe Art der Albaner in der gesamten Region begeistern. Die gesamte Region gilt als äußerst sicher. Die Route führt von der farbenprächtigen Hauptstadt Tirana über Krujë in albanischen Siedlungsräume Montenegros, in den Biogradska Gora Nationalpark und über Peja (Pec) sowie Prizren in die Albanischen Alpen, die wir u. a. auf einer 40 km langen Bootsfahrt intensiv bereisen werden. In Südalbanien führt die Reise u. a. nach Berat, entlang der Adria bis nach Butrint an der Grenze zu Griechenland, sowie über Girokastra bis nach Ohrid (UNESCO-Welterbe in Mazedonien). Ihren Abschluss findet die Reise in einem schönen Strandhotel in der Hafenstadt Durres.
Leistungen: Flugreise ab Stuttgart, 11 Ü/HP, komplettes Exkursionsprogramm

Studienreisen
VHS mit Geografen unterwegs...
GEOPULS ist unser Partner für ganz besondere Studienreisen. Begeisterte Geografen, die sich mit der Kultur und Natur eines Landes bestens auskennen, führen bei diesen Studienreisen. Es geht bei diesen Reisen darum ein Land oder eine Region mit viel Engagement so authentisch und geografisch ganzheitlich wie möglich in einer angenehmen Gruppenstärke von max. 16 Personen zu präsentieren. Kleine Wanderungen in die Naturlandschaften gehören deshalb mit dazu. Geopuls wurde 2004 aus dem Geografischen Institut der Uni Tübingen gegründet und arbeitet seitdem intensiv mit der VHS zusammen.
Ausführliche Reiseausschreibungen zu den Reisen liegen bei der VHS aus oder können bei Heike Burann (0 71 51/9 58 80-72) angefordert werden.
Tx$Mehr unter www.geopuls.de

Bitte Kursinfo beachten


Download:

Datum
28.09.2017
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Ort siehe Flyer
Datum
18.04.2018
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Ort siehe Flyer


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151- 95880-0
07151 - 95880-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen