Kultur und Kreativität

Tagesfahrt nach Karlsruhe: Besuch beim Bundesverfassungsgericht und Stadtführung (vhseuropa)


Kursnummer 17H10450
Beginn Dienstag, 21.11.2017, 07.30-ca. 20.00 Uhr
Abfahrt in Backnang: 07.30 Uhr, ZOB
Abfahrt in Fellbach: 08.00 Uhr, Theodor-Heuss-Str. 18, vhs
Kursgebühr 56,00 € (bitte Zustieg bei Anmeldung angeben, Anmeldung/Rücktritt notwendig bis 10.11.2017)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Jürgen Lutz
Kursort
Das Bundesverfassungsgericht genießt hohes Ansehen in der Bevölkerung, bestimmt maßgeblich die Politik in Deutschland und ist eines der wichtigsten Organe in der Bundesrepublik. In einem Vortrag über Aufgaben und Organisation erhalten wir einen Einblick in die Arbeit des Gerichts und können das Gebäude besichtigen.
Nach der Mittagspause folgt eine Stadtführung zu Stationen der Straße der Demokratie und zum ersten deutschen Parlamentsgebäude. Sie haben außerdem die Möglichkeit, Karlsruhe auf eigene Faust zu erkunden.
Es gelten strenge Sicherheitsbestimmungen: Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich
Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Namen, Ihre Adresse, sowie Geburtsdatum und Ausweisnummer an.
Veranstalter im Sinne des Reisegesetzes ist das Busunternehmen Maier, Kaisersbach.



Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum
21.11.2017
Uhrzeit
07:30 - 20:00 Uhr
Ort
Theodor-Heuss-Str. 18, Fellbach; vhs;


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151- 95880-0
07151 - 95880-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen