Kultur und Kreativität

Sehen und Verstehen von Bildern: Die Malerei des Deutschen Impressionismus - Liebermann, Slevogt, Corinth


Kursnummer 17H20410
Beginn Fr., 08.12.2017, 09:30 - 11:30 Uhr
Kursgebühr 56,00 €
Dauer 6-mal
Kursleitung Ulla Katharina Groha
Kursort
Der Impressionismus stellte in der Malerei nach 1874 einen radikalen Wandel dar. Zunächst als Beschimpfung benutzt, wurde die Bezeichnung zum anerkannten Malstil. Dieser breitete sich nach 1900 auch im deutschsprachigen Raum aus und beeinflusste bedeutende Maler.
So entwickelten sich Max Liebermann und Max Slevogt zu Schöpfern herrlicher Landschaftsbilder; Slevogt wurde ein Hauptvertreter der Freilichtmalerei. Und Lovis Corinth wandte sich nach luftig-lockerem Duktus einer fast expressiven Malweise zu.

Warenkorb

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden



Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum
08.12.2017
Uhrzeit
09:30 - 11:30 Uhr
Ort
Theodor-Heuss-Str. 18, Fellbach; vhs; Raum 11
Datum
15.12.2017
Uhrzeit
09:30 - 11:30 Uhr
Ort
Theodor-Heuss-Str. 18, Fellbach; vhs; Raum 11
Datum
12.01.2018
Uhrzeit
09:30 - 11:30 Uhr
Ort
Theodor-Heuss-Str. 18, Fellbach; vhs; Raum 11
Datum
19.01.2018
Uhrzeit
09:30 - 11:30 Uhr
Ort
Theodor-Heuss-Str. 18, Fellbach; vhs; Raum 11
Datum
26.01.2018
Uhrzeit
09:30 - 11:30 Uhr
Ort
Theodor-Heuss-Str. 18, Fellbach; vhs; Raum 11
Datum
02.02.2018
Uhrzeit
09:30 - 11:30 Uhr
Ort
Theodor-Heuss-Str. 18, Fellbach; vhs; Raum 11


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151- 95880-0
07151 - 95880-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen