Kultur und Kreativität

Kunstfahrt nach Frankfurt ins Städel-Museum: MATISSE - BONNARD "Es lebe die Malerei!"


Kursnummer 17H20490
Beginn Samstag, 18.11.2017, 07.00-ca. 19.00 Uhr
Abfahrt in Schorndorf: 07.00 Uhr, Heinkelstr. 15, AOK
Abfahrt in Fellbach: 07.20 Uhr, Theodor-Heuss-Str. 18, vhs
Abfahrt in Waiblingen: 07.35 Uhr, Busbahnhof, Sonderbushaltestelle
Abfahrt in Winnenden: 07.45 Uhr, Busbahnhof, Bahnhofsvorplatz
Kursgebühr 68,00 € (inkl. Eintritt, Führung, Busfahrt, bitte Zustieg bei Anmeldung angeben, Anmeldung/Rücktritt bis 03.11.2017)
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ingrid Schulz
Kursort Treffpunkt: Angabe zum gewünschten Zustieg ist verbindlich
"Es lebe die Malerei!" - mit diesem programmatischen Ausruf grüßte Matisse seinen Freund Bonnard am 13. August 1925. Die groß angelegte Sonderausstellung im Städel nimmt die über 40 Jahre andauernde Freundschaft zum Anlass, den Dialog der beiden weltberühmten Künstler mit über 100 Gemälden, Plastiken und Zeichnungen zu öffnen. Interieur, Stillleben, Landschaft und Akt verdeutlichen die unterschiedlichen künstlerischen Umsetzungen. Die hochkarätigen Exponate umfassen Meisterwerke aus international bedeutenden Sammlungen.
Nach der Führung ist Zeit, Frankfurt "neu" zu entdecken!
Veranstalter im Sinne des Reisegesetzes ist das Busunternehmen Ernst Maier, Kaisersbach.

Warenkorb

Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden



Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum
18.11.2017
Uhrzeit
07:00 - 19:00 Uhr
Ort
Treffpunkt: Angabe zum gewünschten Zustieg ist verbindlich


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151- 95880-0
07151 - 95880-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen