Kultur und Kreativität

Pablo Picasso und die Spielarten des Kubismus: Begleitvortrag mit Dias zur Cézanne-Ausstellung der Kunsthalle Karlsruhe


Kursnummer 17H20425
Beginn Di., 16.01.2018, 15:00 - 17:00 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ulla Katharina Groha
Kursort
Picassos Bild "Demoiselles d'Avignon" markierte 1907 den Beginn des Kubismus. Zusammen mit Braque entwickelte er jenen neuartigen Malstil, der mit bisherigen Sehgewohnheiten brach. Dabei ging es nicht mehr um die perspektivische Wiedergabe der dreidimensionalen Wirklichkeit; es erfolgte nun eine formale Gliederung der Motive auf der zweidimensionalen Fläche des Bildes.
Aus der analytischen kubistischen Malweise entstanden zahlreiche Weiterentwicklungen, auf die im Vortrag ebenfalls eingegangen wird.



Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum
16.01.2018
Uhrzeit
15:00 - 17:00 Uhr
Ort
Theodor-Heuss-Str. 18, Fellbach; vhs; Raum 11


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151- 95880-0
07151 - 95880-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen