Individuum und Gesellschaft

Wer waren die Nibelungen? Von der historischen Fragwürdigkeit einer Legende


Kursnummer 17H10120
Beginn Di., 19.12.2017, 16:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 13,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Hartmut Jericke
Kursort
Etwa von 1960 bis 1980 forschte Heinz Ritter-Schaumburg über das Nibelungenlied. Ritter war überzeugt, dass der Inhalt des Nibelungenliedes einen realen historischen Kern habe, Schauplätze der Ereignisse aber nicht Worms, die Donau oder König Attilas Hunnenreich waren, sondern der Raum zwischen der Eifel und Westfalen. Obwohl die germanistische Universitätselite stets informiert war, bedachte man ihn mit Totschweigen. Dabei kann man Heinz Ritter wissenschaftliches Arbeiten in keiner Weise abstreiten. Zogen die Nibelungen in Wirklichkeit also nach Norden?



Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum
19.12.2017
Uhrzeit
16:00 - 18:00 Uhr
Ort
Theodor-Heuss-Str. 18, Fellbach; vhs; Raum 11


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151- 95880-0
07151 - 95880-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen