Individuum und Gesellschaft

Die 68er: 50 Jahre Kulturrevolution


Kursnummer 18H10115
Beginn Di., 13.11.2018, 18:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 14,00 €
Dauer 1 Termin
Kursinfo Die Westorientierung der Politik Adenauers und die 1949 gegründete DDR bewirkten tiefe gesellschaftliche und kulturelle Veränderungen. Das Wirtschaftswunder der 50er und frühen 60er Jahre verstärkte diesen Wandel. Dazu kam die gesellschaftliche Herausforderung der Eingliederung von zwölf Mill. aus den Ostgebieten vertriebenen Deutschen sowie von drei Mill. Flüchtlingen der sowjetischen Besatzungszone bzw. der DDR. Proteste US-amerikanischer Bürgerrechtler gegen Rassendiskriminierung und den Vietnamkrieg schwappten nach Europa über und führten 1967/68 zu Studentenrevolten in Frankreich und der BRD mit weitreichenden Folgen.
Kursleitung Hartmut Jericke
Kursort
Seminarraum 01; vhs Eisenbahnstraße
Eisenbahnstr. 23, 70736 Fellbach



Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum
13.11.2018
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Eisenbahnstr. 23, Fellbach; vhs Eisenbahnstraße; Seminarraum 01


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Committed to excellence 2 star
Kreissparkasse Waiblingen

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen