Individuum und Gesellschaft

Der mittelalterliche Mensch und das Meer


Kursnummer 18F10135
Beginn Di., 24.07.2018, 18:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 14,00 €
Dauer 1 Termin
Kursinfo Zu allen Zeiten hatte Wasser, vor allem auch das Meer, eine besondere Bedeutung für die zivilisatorische und kulturelle Entwicklung. Das Seminar bietet die Gelegenheit, unter diesem Aspekt einen Blick auf die Geschichte der mittelalterlichen Glaubensepoche zu richten. Dabei interessieren besonders drei Schwerpunkte: Reisen auf Wasserwegen, die logistischen Herausforderungen beim Massentransport über das Meer etwa während der Kreuzzüge und die Bedeutung des Meeres für Urbanität, Stadtentwicklung, Handel sowie der Austausch von Kultur, Wissen, aber auch von Krankheit und Verderben.
Kursleitung Hartmut Jericke
Kursort

Kurs abgeschlossen


Download: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Datum
24.07.2018
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Theodor-Heuss-Str. 18, Fellbach; vhs; Raum 07


Volkshochschule Unteres Remstal e. V.

Bürgermühlenweg 4 | 71332 Waiblingen
07151 958 80-0
07151 958 80-13
info@vhs-unteres-remstal.de

Committed to excellence 2 star

Öffnungszeiten Waiblingen

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09:00 bis 12:30 Uhr und 14:30 bis 18:00 Uhr
Dienstag und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr

Opens external link in new windowUnsere Geschäftsstellen