Sie befinden sich hierKURSPROGRAMM

Kursprogramm

Wir freuen uns Ihnen unser umfangreiches Kursprogramm vorstellen zu dürfen!

Bitte klicken Sie auf den gewünschten Fachbereich und suchen von dort aus einfach weiter.

 

Zukunftsmusik - Podiumsdiskussion über die Zukunft des Jazz Jazz in Baden-Württemberg

KURSNUMMER 16F20334
Beginndatum
16.03.16
Außenstelle
Weinstadt
Veranstaltungsort
Weinstadt; Stiftshof Beutelsbach; Stiftshof-Keller
 
Stiftshofstr. 32
 
71384 Weinstadt
Termin:
Mi. 16.03.2016
Dauer
1 Termin
Uhrzeit
20:00 - 22:00
Unterrichtseinheiten
2,67
Kosten
Eintritt auf Spendenbasis, für die Gage der MusikerInnen
Kurstage

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

2015 hat das Land Baden-Württemberg die Jazzförderung im Vergleich zum Vorjahr um 120 Prozent erhöht. Mit dem bereitgestellten Geld sollen verschiedene Schwerpunkte gesetzt werden. Die Mittel werden anteilig bei der Nachwuchsförderung, der Unterstützung professioneller Musiker/-innen sowie für die Förderung von Festivals und Trägervereinen eingesetzt.
Der Jazz in Ba-Wü erhält damit die lang überfällige Anerkennung und auch die Chance, sich weiter zu entwickeln. Finanzielle Mittel sind natürlich nicht alles, denn viele der Jazzclubs im Land sind seit vielen Jahren ehrenamtlich organisiert. Aber ist jetzt vielleicht der richtige Zeitpunkt für die Entwicklung neuer Ideen und Strategien, den Jazz einem breiteren Publikum näher zu bringen?
Die musikalische Umrahmung der Veranstaltung übernehmen Studierende der MHS Stuttgart.
Diskussionsteilnehmende sind:
Eva Bauer-Oppelland, Bauer Studios Ludwigsburg
Werner Büche, Gründungsmitglied des Jazzclubs Jazztone 56 Lörrach
Anne Czichowsky, Jazzsängerin
Gudrun Endress, Zeitschrift Jazzpodium
Werner Schretzmaier, Leiter des Theaterhauses in Stuttgart
Jürgen Walter, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Ba-Wü
Rainer Tempel, Staatliche Hochschule für Musik Stuttgart