Sie befinden sich hierEASY-UNI

Easy-Uni


Easy Uni Besichtigung S-Bahn
Ehrenamtstag 2013 "All inclusive"


Ein Projekt der VHS Unteres Remstal in Kooperation mit der Diakonie Stetten für Menschen mit Lernschwierigkeiten.

Die Kurse finden Sie in jedem Fachbereich!

.... oder Sie suchen mit der Öffnet internen Link im aktuellen FensterKurssuche nach dem Stichwort Easy-Uni.

 

.... oder Sie laden sich hier eine Leitet Herunterladen der Datei einaktuelle Auswahl der Kurse für Menschen mit Lernschwierigkeiten herunter.


Über eine super Veranstaltung zum Thema Europawahlen berichtet die Öffnet externen Link in neuem FensterStuttgarter Zeitung am 23. Mai 2014


Gerne weisen wir auch auf die Seite des Vereins Öffnet externen Link in neuem FensterBOB Bildung ohne Barrieren hin. Hier finden Menschen mit Sehbehinderung weitere sehr interessante Bildungsangebote.

 

ZAMMA - Projekt Inklusionsbegleiter

Seit 2015 gibt es das Projekt "Zamma". Menschen, die sich für Inklusion engagieren möchten werden zu "InklusionsbegleiterInnen" ausgebildet. Das heisst, Sie erfahren allerhand über Behinderung und wie man Menschen mit Behinderung begleiten kann.

Dazu startet bis Ende 2016 jedes Semester eine Fortbildung, die über 3 Wochenenden geht.

Wenn Sie Interesse daran haben, die Ausbildung zu machen, oder Bedarf an einem Inklusionsbegleiter haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt auf: Ansprechpartnerin istÖffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mail Stephanie Flaus

Hier können Sie den aktuellen Leitet Herunterladen der Datei einFlyer herunterladen.

 

 

Kurssuche Easy-Uni

Bewegung für Menschen mit Handicap

KURSNUMMER 16F31295
Beginndatum
23.02.16
Außenstelle
Weinstadt
Veranstaltungsort
Weinstadt; VHS; Raum 12
 
Schorndorfer Str. 22
 
71384 Weinstadt
Zeitraum:
Di. 23.02.2016 - Di. 31.05.2016
Dauer
12-mal
Uhrzeit
17:00 - 18:00
Unterrichtseinheiten
16
Kosten
38,00
Mitzubringen
Bitte ein Handtuch, Sportschuhe und Getränk mitbringen.
Kurstage

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

In diesem Kurs treffen sich Menschen mit Behinderung, um sich einmal in der Woche miteinander zur Musik zu bewegen. Dabei machen wir Übungen, die dem ganzen Körper gut tun, besonders dem viel beanspruchten Rücken. Der Kurs ist nicht geeignet für Rollstuhlfahrer/-innen.